Modebilder ohne Models

Die Frage aller Fragen. Wie kann man vernünftige Modebilder produzieren wenn man keine Models hat. Oder ist es eher ein Vorteil auf Models zu verzichten?

Es liegt klar auf der Hand das Bilder mit Models teurer sind als Bilder welche mit einem Modellhalter aufgenommen werden. Models müssen für ein Shooting reserviert werden und man hat als Fotograf die Zeit im Nacken. Je länger die Models gebucht werden desto größer muss das Budget sein. Auch bei der weiteren Bildvearbeitung können durch das komplexe Haare freistellen höhere Kosten entstehen.

Viele unserer Kunden wollen allerdings nur die Modeartikel darstellen und nicht die Models. An sich ist eine Freistellung von Mode ohne Models machbar, dafür müssen aber einige Kriterien beachtet werden.

  • Haare dürfen nicht über dem Oberteil liegen
  • Hände dürfen nicht Teile des Modeartikels verdecken
  • Produkt darf von keinem Objekt verdeckt werden
  • Der Halsbereich muss duch Montage ersetzt werden

Es sind doch einige Punkte die bei einem Shooting mit Model beachtet werden müssen um am Ende nur das Produkt sauber freistellen zu können.

Welche Lösungen gibt es um auf Models zu verzichten?

Viele unserer Kunden arbeiten mit speziellen Haltern welche nur im unteren Bereich und im Schulterbereich die Produkte (Oberteile) stützen. Dadurch bleibt der Kragenbereich frei und die Modeartikel können ohne weitere Problem freigestellt werden. Die doch etwas aufwendigere Hollow man Freisteller können so entfallen und somit liegen die Preise pro Bild weit unter einem Euro.

Eine andere Möglichkeit Bilder von Modeartikeln zu erstellen ist die Legetechnik. Dabei werden die Produkte auf einem Studiotisch gelegt und in der Vogelperspektive fotografiert. Auch dies ist eine Möglichkeit Modesachen interessant in Szene zu setzen. Je nachdem können auch verschiedenen Kombinationen fotografiert werden. Einige Bilder mit Model sind auf jeden Fall nicht verkehrt, denn Klamotten wirken mit einem Model auf jeden Fall authentischer als nur fotografiert als Legeware.

Wir empfehlen Onlinehändlern daher immer einen guten Mix an Bildern von den Produkten zu fotografieren um so dann im Onlineshop auch eine breit gefächerte Präsentation anbieten zu können.

Der Kunde wird es am Ende mit dem Kauf des Produktes bedanken.

 

Freisteller – der Klassiker aus dem Bereich Bildbearbeitung

Wenn wir von Bildbearbeitung sprechen, dann denken die meisten unserer Kunden an Fotomontagen, Retuschearbeiten, Bilder vergrößern und verkleinern und vieles mehr. Doch wenn wir das Thema Freisteller ansprechen, dann können sich die meisten nichts darunter vorstellen. Dabei ist der Freisteller in der Bildbearbeitung (Produktbildbearbeitung) ein wichtiger bestandteil und Grundvorraussetzung damit Produktbilder überhaupt qualitativ bearbeitet werden können.

Freisteller bei Produkten

In der Produktbildbearbeitung werden durch Freisteller die unterschiedlichen Produktkonturen voneinander getrennt. Freisteller Pfade können zum einen automatisch mit spezieller Software angelegt werden oder auch von Hand. Der von Hand erzeugte Freisteller ist nach wie vor qualitativ der Beste, denn auch die Beste Software kann nicht immer 100 prozentig die Produktkante erkennen und wenn Produkte in einer natürlichen Umgebung fotografiert werden, dann versagt die automatische Software für Freisteller komplett.

Before
After

Warum Konturen mit einem Freisteller-Pfad versehen?

Der Freisteller wir oft mit dem Entfernen des Hintergrund von Produkten in verbindung gebracht. Diese Art der Produktbildbearbeitung wir auch oft als Bilder freistellen bezeichnet. Doch der typische Freisteller Service kann noch viel mehr. Ein Freisteller kann verschiedene Elemente in einem Produktbild voneinander trennen. Es können somit verschiedene Bereich von einem Produkt erzeugt werden, welche dann später ganz unterschiedlich von einander Bearbeitet werden können. Das Produkt kann somit auf verschiedene Ebenen in einer Bildbearbeitungssoftware verteilt werden. Das Produkt wird somit wie bei einer „Expolsionsgrafik“ auseinander geschnitten und auf verschiedene Ebenen verteilt.

Before
After

Das Anlegen von Freisteller- Pfaden ist somit ein wichtiger Bestandteil der Bildbearbeitung. Handgemachte und pixelgenaue Freisteller können für weitere Bildbearbeitungen, Colorierungen, Fotomontage etc. genutzt werden.

Freisteller für Modeonlineshops

Gerade der Produktbereich Mode profitiert von unseren Freisteller Pfaden. Produkte können später umgefärbt und in jeder beliebigen Farbkombinationen auf dem Mode-Onlineshop präsentiert werden. Früher mussten die Models für jeden Farbwechsel neu eingekleidet werden, heute erledigt das die Bildbearbeitung.

Die Kostenersparnis mit unserem Freisteller Service ist enorm. Die Models müssen nicht mehr länger gebucht werden und Haare und Make-Up werden durch das lästige Umziehen nicht mehr strapaziert. Gerade für fotografen ist unser Freisteller besonders interessant um auch auf dem Markt kompetitiv zu bleiben.

Before
After
ANGEBOT