Werkzeugbilder bearbeiten und für Onlineseiten, Prospekte optimieren

Werkzeuge sind ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags und das nicht nur im Berufsleben. Wir nutzen sie zu Hause, in der Freizeit, beim Sport oder auch unterwegs. Oftmals sehen die Werkzeuge auf den ersten Blick gut aus, haben aber kleine Mängel oder sind nicht optimal für die Aufgabe geeignet. In diesem Blog zeige ich dir, wie du deine Werkzeuge bearbeiten und optimieren kannst, damit sie perfekt für dich funktionieren. Jedes Produkt hat seinen eigenen Charakter. Umso wichtiger ist es, dass die Werkzeuge, mit denen man arbeitet, zum Inhalt passend sind. In diesem Blog stellen wir dir verschiedene Werkzeugbilder vor und geben dir Tipps und Tricks für deine eigene Bearbeitung.

Bearbeitung und Freistellung von Werkzeugbildern

Das Erstellen einer guten Präsentation von Produkten, die online angeboten werden, ist ein wichtiger Bestandteil des Vermarktungsprozesses. Das Produktbild muss professionell aussehen und den Kunden dazu verleiten, es zu kaufen. Werkzeuge sind da keine Ausnahme. Um professionelle Bilder für Ihren Onlineshop zu erhalten, müssen Sie die Werkzeuge bearbeiten und freistellen. Eine der häufigsten Arten der Produktbearbeitung ist das Erstellen eines Schatteneffekts. Hierbei wird das Produkt in seinem natürlichen Umfeld fotografiert und anschließend ein Schatten erzeugt, um es von der Hintergrundfläche abzuheben.

Dadurch wird dem Betrachter die Lebensechtheit des Produkts vermittelt. Die Einzelheiten des Hintergrunds können dann mit einer Freistellung entfernt werden. Diese Technik verleiht dem Foto Tiefe und Struktur und macht es attraktiver für den Betrachter. Professionelle Bildbearbeitung ist jedoch nicht nur bei Werkzeugen notwendig, sondern ist auch bei anderen Online-Produkten unverzichtbar. Die Farben sollten korrigiert und optimiert werden, sodass sie auf dem Bildschirm genauso lebendig wirken wie in der Realität. Der Kontrast sollte angepasst werden, damit Details erkannt werden können und die Ränder sollten sauber bearbeitet sein. Weiterhin können auch Texturen hinzugefügt oder verbessert werden, um dem Foto mehr Tiefe zu verleihen. Um professionelle Bilder für Ihren Onlineshop zu erhalten, müssen Sie also nicht nur darauf achten, Ihre Werkzeuge richtig zu bearbeiten und freizustellen, sondern auch alle anderen Aspekte der Bildbearbeitung berücksichtigen. Nur so können Sie dafür sorgen, dass sich Ihre Kunden von den Bildern angesprochen fühlen und gerne mehr über Ihr Produkt erfahren möchten!

  • Bilder freistellen
  • Schatten erzeugen
  • Kontrast und Farbe verbessern
  • Bildgröße optimieren
  • Dateiformat konvertieren

Werkzeugbilder für die Suche opimieren

Um Bilder von Werkzeugen mit einem Schatten zu bearbeiten und sie für die Bildersuche in Google zu optimieren, müssen viele verschiedene Schritte durchgeführt werden. Es ist wichtig, dass Sie sich an bestimmte Richtlinien halten, damit Ihre Bilder den Suchalgorithmus von Google positiv beeinflussen.

Der erste Schritt bei der Bearbeitung eines Werkzeugs mit Schatten besteht darin, den Hintergrund zu entfernen. Dies kann manuell oder mit spezieller Software erfolgen. Beim Entfernen des Hintergrunds sollten Sie nah an der Kontur des Werkzeugs arbeiten, um Fehler zu vermeiden. Danach sollten Sie die Helligkeit und den Kontrast des Bildes korrigieren, um es natürlich aussehen zu lassen. Dadurch wird verhindert, dass das Bild überbelichtet oder unterbelichtet aussieht und so schlecht in Suchmaschinenergebnissen platziert wird. Ein weiterer Schritt bei der Bearbeitung eines Fotos von einem Werkzeug mit Schatten besteht darin, die Farben zu korrigieren und den Weißabgleich anzupassen. Diese Technik verbessert die Qualität des Bilds und hilft dem Betrachter dabei, mehr Details zu sehen. Auch hier ist es wichtig, sich an bestimmte Richtlinien zur Farbkorrektur zu halten, um Fehler in der Farbbalance zu vermeiden. Zuletzt ist es sehr empfehlenswert, die Größe des Bildes anzupassen und dieses für die Suchmaschinensuche zu optimieren. Dazu muss man das Format des Fotos auf JPEG (oder PNG) ändern und es auf eine Größe bringen, die für Suchmaschinenergebnisse geeignet ist – normalerweise 100 bis 150 Pixel pro Inch (PPI). Auch hier ist es wichtig sicherzustellen, dass alle Bereiche des Fotos deutlich erkennbar sind und keine Überlappung vorhanden ist. Wenn Sie all diese Schritte richtig ausführen, können Sie professionelle Ergebnisse erzielen und Ihre Fotos von Werkzeugen mit Schatten erfolgreich für die Bildersuche in Google optimieren!

Mit unserem Bildbearbeitungsservice helfen wir Ihnen, das Beste aus Ihren Bildern herauszuholen. Wir präsentieren Ihnen alle nötigen Werkzeuge von A bis Z und geben jedem detaillierte Anweisungen, damit Sie ein professionelles Endergebnis erhalten. Unser Service ist auf alle Künstler und Designer ausgerichtet, die eine professionelle Bildbearbeitung benötigen. Zögern Sie also nicht länger. Entdecken Sie unseren Service und bringen Sie Ihre Bilder mit Hilfe unseres beeindruckenden Werkzeugkastens zum Leuchten.

Wir bieten für diese Werkzeuge eine Bearbeitung an

Abisolierzange
Abflussspirale
Abzieher
Abziehstein
Absetzzange
Aderendhülsenzange
Ahle
Amboss
Anreibhammer
Anschlageisen
Anschlagwinkel
Auftreibschere
Ausreiber
Ausschlageisen, siehe Locheisen
Axt

B

Bandhacke
Bandhaken
Bandschlüssel
Bär
Bauchzange
Beil
Beitel
Bergeisen
Besen
Biegeeisen
Bindermesser
Bit
Blechschere
Bohrer
Bohrkrone siehe Bohrer
Bohrsäge siehe Stichling
Bolzenschneider
Brechstange
Bundaxt (anderes Wort für Bandhacke; siehe oben)
Bundsäge, siehe Säge
Burin
Bürste

C

Crimp-Zange
Cutter (Messer)

D

Dampfhammer, siehe Fallhammer
Dengelhammer
Dechsel (auch Dachsbeil)
Dekupiersäge
Diamant-Trennscheibe
Dietrich
Doppelhobel
Dorn
Drahtbürste
Dreget
Drehmeißel
Drehmomentschlüssel
Drehpfahl
Drehstahl siehe Drehmeißel
Drillbohrer
Drucklufthammer
Druckluftnadler
Dübeleisen

E

Elektropick, siehe E-pick
Engländer
Eisensäge,

F

Fällaxt, siehe Axt
Fallhammer
Falzhobel, siehe Hobel
Fäustel
Federhaken
Federspanner
Feile
Feilkloben
Feinsäge
Fettpresse
Feststellzange (Gripzange)
Filete
Filzbrett
Flachzange
Fliesenschneider
Fliesenlöser
Forstnerbohrer
Franzose
Fräser
Fräsrädchen
Friktionshammer, siehe Fallhammer
Fuchsschwanz (Säge)
Fügebock
Fügelade
Furniersäge, siehe Säge

G

Gabelschlüssel (auch Maulschlüssel genannt)
Gehrungsschmiege
Gehrungssäge
Geißfuß
Geradschere
Gestellsäge
Gewindebohrer
Gewindeschneider
Gewindefeile
Glasbrechzange
Glaserzange
Glasmacherpfeife
Glasschneider
Glättkelle
Grabgabel
Grabstichel
Gratsäge
Gripzange
Grundsäge
Gummihammer

H

Hacke – siehe auch Axt
Hahnenschlüssel
Halbdiamant
Halligan-Tool
Hammer
Handpumpe
Handramme
Harke, siehe Hacke oder Rechen
Haspel
Haue, siehe Hacke
Hebeisen
Hebebock
Hebelvornschneider
Hefteisen
Hippe
Hobel
Hobelbank
Hobelmeißel
Höhenreißer
Hohleisen
Honahle
Holzform (Glasmacher)

I

Innensechskant-Schlüssel (auch Inbusschlüssel genannt)
Iler (Schabeisen der Kammmacher)

J

Justorium
Japansäge

K

Kanonenbohrer
Kantring
Kapselheber, auch Flaschenöffner
Keilhaue
Kelle siehe Maurerkelle
Kittmesser, siehe Messer
Klaue, auch als Maschinenteil
Klopfholz
Klüpfel
Kluppe
Knarre (Werkzeug)
Knebel (Werkzeug) auch Schiebstück mit Drehstange
Kneifzange
Knipp
Kniespanner, auch Knie-Kicker, Raumspanner oder Hebelspanner; zum Spannen von Teppichböden
Knochen
Knüpfel
Knüppel
Kombizange
Konterpunze
Körner
Kornhammer
Krätzer
Kreuzhacke, auch Pickel genannt, siehe Spitzhacke
Kreuzschlitzschraubendreher, siehe Schraubendreher
Kreuzschlüssel
Kröseleisen
Kröselzange
Kugelhammer
Kuhfuß (Werkzeug)
Kurbelhammer, siehe Fallhammer

L

Laubsäge
Leatherman
Linksausdreher
Lochbeitel, siehe Beitel
Locheisen
Lochfräser, siehe Fräswerkzeug
Lochsäge, siehe Säge
Lochstanze
Lochzange
Lohlöffel
Lötkolben
Lötlampe

M

Maishacke, siehe Axt
Maßband
Maulschlüssel (auch Gabelschlüssel genannt)
Maurerkelle
Meißel
Meißelbohrer
Messer
Messschieber
Metallsäge
Mikrolith
Monierzange
Montiereisen
Multifunktionswerkzeug
Mutternsprenger

N

Nadel
Nagel
Nageleisen
Nagelklaue
Nähross, siehe Schraubstock und Sattler
Nietenzieher
Nietwerkzeuge
Nippelspanner
Nuthobel, siehe Hobel
Nuss, siehe Schraubenschlüssel

O

Ohrzange
Ölauffangbehälter
Ölfilterschlüssel
Ölkanne
Ölstein

P

Papiermesser
Pickel, auch Kreuzhacke genannt, siehe Spitzhacke
Pinsel
Pinzette
Pistill, siehe auch Reibschale
Presszange
Puksäge
Pumpe
Punze (Werkzeug) – Schlagstempel zur Metallbearbeitung; wird als Punziereisen auch zusammen mit dem Drehmesser für Lederarbeiten verwendet

R

Raspel
Ratsche
Raubank
Räumaxt, siehe Axt
Räumnadel
Räumwerkzeug
Rechen
Reibahle
Reibebrett
Reibschale
Reifkloben
Reißnadel
Ringschlüssel
Rohr-Schraubzwinge
Rohrausklinker
Rohrentgrater
Rohrexpander
Rohrschraubstock
Rohrzange
Rundglasschneider, siehe Zirkelschneider
Rundschere
Rundlochstanze
Rundzange

S

Sackbohrer
Säge
Sammethaken
Sammetmesser
Samthaken
Samtmesser
Sappi, Sappel
Sapie
Schafschere
Schäferschippe
Schaufel
Schere
Schießnadel
Schindelmesser
Schlägel
Schlagschere (Tafelschere)
Schlagstempel
Schlegel siehe Hammer
Schleifpapier
Schleifscheibe
Schleifstein
Schleifteller
Schlüsselfeile
Schmirgelkluppe (Eisendreher)
Schneideisen
Schneidkluppe
Schnitzpferd, siehe Schnitzbank und Schraubstock
Schraubendreher auch Schraubenzieher genannt
Schraubenschlüssel
Schraubstock
Schraubzwinge
Schrotaxt, siehe Axt
Schrupphobel
Schwammbrett
Seitenschneider
Senker
Sense
Sichel
Sickenhammer
Simshobel
Skalpell
Skelettpistole
Spachtel
Spaltaxt siehe Axt
Spalter
Spalthammer
Span
Spanner
Spaten
Spitzhammer
Spitzzange
Splintentreiber
Spritzgußwerkzeug siehe Spritzgießwerkzeug
Stahllineal
Stampfer
Standhahnmutterschlüssel
Stangen-Schlangenbohrer siehe Bohrer
Stechbeitel siehe Beitel
Stemmeisen
Stichaxt
Stichling
Stichsäge
Stift
Stifthammer, siehe Hammer
Storchschnabelzange
Streichmaß
Strukturzange (Glasmacher)
Stupspinsel, auch Stupfpinsel und Schablonierpinsel

T

Tacker
Täcks
Tafelschere (Schlagschere)
Tapetenmesser, siehe Messer
Teppichmesser, siehe Cutter (Messer)
Tasso (Werkzeug)
Tjanting
Thermosäge
Transmissionshammer, siehe Fallhammer
Traufel, siehe Glättkelle
Trennscheibe
Tuschierlineal
Tuschierplatte
Twinsäge

U

Unkrautstecher
Uhrmacherwerkzeug

V

Versenker, siehe Ausreiber
Vertikalhammer, siehe Fallhammer
Vierkantschlüssel, kurz Vierkant
Vorschlaghammer

W

Waldaxt, siehe Axt
Walze (Werkzeug)
Wasserpumpenzange
Windeisen, siehe Gewindebohrer
Winkelschere, siehe Schere
Winkelschleifer
Wölbungshobel
Wulgerholzlöffel
Wasserwaage
Winkel (Werkzeug)

Z

Zahnklammer
Zahnkelle, siehe Glättkelle
Zange
Zapine, Zappel
Zentrierbohrer
Zentrierständer
Zentrierwinkel
Zieheisen
Ziehfeder
Ziehklinge
Zimmeraxt, siehe Bandhacke
Zirkel
Zirkelschneider
Zugmesser
Zwackeisen
Zwinge
Zinnmesser

Werkzeugbilder bearbeiten und für Onlineseiten, Prospekte optimieren
Scroll to top