gimp Tag

Bildbearbeitung mit GIMP macht Photoshop mächtig Druck

Weitere Anpassung der Benutzeroberfläche GIMP 2.10 bietet mehr Optionen, um das Interface von GIMP zu ändern - zum Beipiel mit neuen Symbolsätzen, neuen Themenfarben und neuen Layoutoptionen. Für diejenigen unter Euch, die sich besonders für Ihren GIMP-Workflow und das frei gestaltbare Interface interessieren bietet GIMP unzählige Möglichkeiten. Bis zu 80 GEGL Filter GIMP verwendet ab der Version 2.8 seit mehreren Jahren GEGL-Filter. Die Gesamtzahl der GEGL-Funktionen für 2.10. liegt jetzt bei 80 GEGL Filtern. Es ersetzt sogar einige seiner vorherigen Filter durch GEGL-Versionen um das GIMP-Programm flexibel zu halten. Neu sind Anpassungsebenen, jetzt können Anpassungen an einem Bild vorgenommen werden, ohne dass diese Anpassungen direkt auf dem Bild ausgeführt werden müssen. Stattdessen werden die Anpassungen auf einer Einstellungsebene angewendet, und diese Ebene kann jederzeit ausgeblendet, eingeblendet oder gelöscht werden. Hier kommt das kostenlose GIMP der Photoshop Software schon sehr nah. Filter verwenden die On-Canvas-Bearbeitung GIMP 2.10 verwenden Filter welche Änderungen oder Anpassungen in Echtzeit an einem Bild angezeigt. Dies ermöglicht mehr Flexibilität bei der Bildbearbeitung und einen schnelleren Workflow. Verbesserte Transformationswerkzeuge GIMP hat die Geschwindigkeit  der Transformationswerkzeuge (d. H. Skalieren, Spiegeln, Drehen usw.) massiv beschleunigt und bietet mehr Funktionalität für GIMP 2.10. Dies verbessert natürlich stark den Workflow und erleichtert die Durchführung von Transformationen von Bildern ohne lange...

Continue Reading
ANGEBOT