Fotos freistellen schon ab 29 cent

Fotos freistellen schon ab 29 cent

WIr haben ab Mai unsere Preisgestaltung für das Freistellen angepasst. In der Regel haben wir Kunden mit Bildervolumen von 1000 + pro Monat und können jetzt bei einfachen Bildern ab 0,29€/Bild und bei normalen Bilder ab 0,59€/Bild die Freistellung anbieten.

Wie ist das möglich?

Wir haben in den letzen Jahren unseren Workflow mehr und mehr automatisiert und arbeiten mit KI Tools die das Freistellen von Fotos revolutionieren. Wir benötigern nur noch wenige Bildbearbeiter welche die Qualitätskontrolle übernehmen und können so das Bilder freistellen noch günstiger anbieten. Entscheidend ist natürlich das Bildervolumen, dann ab ca. 100 Bildern pro Auftrag greift unsere KI Technologie und auch der Preis. Eine Preisübersicht für das Freistellen gibts hier.

Wir wollen aber nicht nur ein automatisierter Service sein und haben daher auch ein Team ür die Qualitätssicherung und komplexere Produktretuschen welche oft von Agenturen und Fotografen bestellt werden. Wir versuchen auch den Verwaltungsaufwand so klein wie möglich zu halten und bieten eine Rechnungsstellung für Firmenkunden monatlich an. Bezahlt kann die Rechnung per SEPA Überweisung oder ein Zahlung mit Transferwise getätigt werden.

Freistellen automatisieren, Zeit und Geld sparen

Wir haben mittlerweile 15.000 Kunden die auf unseren Service vertrauen. Automatisiert klingt immer etwas billig, doch das ist es ganz und gar nicht. Unser Workflow im Freistellen von Bildern hat sich in den letzten Jahren immer weiter der technologischen Möglichkeiten angepasst. Das setzen eines Pfades war vor 10 Jahren noch reine Handarbeit und wir heute durch unsere Tools erledigt. Wir haben eine Menge Geld uns auch Zeit in die Entwicklung gesteckt und können heute einen in sich runden Service anbieten.

Neukunden sind oft kritisch und wir bieten daher immer einen Testdurchlauf an um die Pfad-Qualität des Freistellers zu prüfen. Es gibt Produkte bei den der Freisteller mit etwas tolleranz gesetzt werden kann und es gibt Aufträge (gerade bei Multipfad und Umfärben) wor der Pfad 100 Prozent passgenau sitzen muss um Blitzer in der Kontur zu vermeiden. Unseren Team sind spezailisiert und können den Aufwand für den benötigten Freisteller exakt einschätzen und ein Angebot kalkulieren.

Freistellen mit Optionen auch möglich?

Ein Freisteller ist schön und gut doch manchmal soll es auch etwas mehr Bearbeitung sein. Ein Produktschatten oder eine Produktretusche ist oft eine willkommen Zusatzoption für den normalen Freisteller. Produktbilder können durch einen Schatten weiter aufgewertet werden. Auch eine Retusche gibt dem Produktbild mehr Professionalität. Diese Optionen sind natürlich auch möglich. Der Produktschatten wird je nach Wunsch unter das Produkt gelegt. Der Schatten kann sich an den natürlichen Verlauf des Produktschatten anpassen und auch aus verschiedenen dunkleren und helleren Berechen aufgebaut sein. In der Regel ist ein Schatten direkt am Produktrand dunkler und nach außen heller. Automatisierte Lösungsansätze für einen natürlichen Produktschatten sind leider schlecht und lassen das Bild künstlich aussehen. Oft schwebt das Produkt über dem Schatten.

Wir bieten daher einen dynamischen Produktschatten den man so woanders nicht bekommt. Auch bei der Produktretusche kommen automatisierte Technologien schnell an Grenzen. Die Oberfläche von Produkten wird zu viel Geglättet und retuschiert, dass Produkt wirkt auf dem Produktbild künstlich. Die Produktretusche sollte daher lieber nach Augenmass erfolgen. Nicht zu viel und nicht zu wenig retuschieren, dass ist die Kunst welche leider nicht zu automatisieren geht.

Wir bieten auch die Optionen mittlerweile zu kleinen Preisen an. Je nach Aufwand kann die zusätzliche Option mit Schatten und Retusche zum Freisteller-Angebot dazugebucht werden.

Fazit: Kleiner Preis bedeutet nicht kleiner Service oder schlechte Qualität. Kleiner Preis bedeutet vielmehr intelligente Prozessoptimierung bei gleichbleibender Qualität und Service. Wer nicht überzeugt ist bestellt einfach hier einen Test

Bilder hinzufügen

 

 

No Comments

Post a Comment

ANGEBOT