Bilder und Produktbilder in grossen Mengen freistellen

Bilder und Produktbilder in grossen Mengen freistellen

Viele Onlinehändler stellen sich die Frage ab wann sich das Outsourcing des Bilder freistellen wirklich lohnt. Im Prinzip muss man das unter verschiedenen Punkten betrachten.

1. Onlinhändler welche Ihre Bilder selber freistellen

Für Onlinehändler welche selbst gerne zum Bildbearbeitungsprogramm greifen und Ihre Produktbilder freistellen lohnt es sich nicht für ein handvoll an Produktbildern erst einen Dienstleister zu beauftragen. Eine überschaubare Menge an Produktbildern kann man daher wahrscheinlich am schnellsten selber abarbeiten.

Doch wenn man mehr als 100 Produktbilder freistellen muss, dann sollte man sich schön überlegen ob ein Dienstleister hier nicht besser aushelfen sollte. Je nachdem wie ein Onlinehändler seine Zeit mit dem Bilder freistellen beanspruchen kann ist hier eine Kosten/Nutzen kalkulation vielleicht nicht fehl am Platz.

Selbst ist der Onlinehändler

Onlinehändler welche sich mit dem Bilder freistellen beschäftigen können in einer Stunde ca. 10 Bilder freistellen. Bei 100 Bilder sind das ca. 10h und eine ganzer Arbeitstag. Wenn der Onlinhändler für einen Tag sein Arbeitsleistung berechnen würde dann wären dies schnell zwischen 200 und 400 Euro.

Geld ist Zeit und Zeit ist Geld

Ein gute Dienstleister im Bereich Bilder freistellen würde für 100 Bilder (je nach Komplexität) 0,60€ und 1.49€ pro Bild verlangen. Unter dem Strich würde das Freistellen von Bilder keine 100€ kosten.

Hier sollte jeder Onlinehändler lieber 2 mal überlegen den Service Bilder freistellen bei grossen Bildermengen vielleicht doch an einen Dienstleister zu vergeben.

Onlinhändler können sich die Zeit sparen und mehr Zeit in SEO Ihres Onlineshops stecken und so eine Menge an Zeit und Geld sparen.

2. Onlinehändler ohne Erfahrung im Bereich der Bildbearbeitung

Onlinehändler ohne Erfahrung mit Bildbearbeitung sollte schon ab dem ersten Produktbild sich lieber für einen Dienstleister entscheiden. Auch wenn das Bilder freistellen keine kreative Bildbearbeitung ist und technisch erlernt werden kann, dauert sehr lange bis man ein wirklicher Bilder freistell Profi ist.

Grosse Mengen an Produktbildern freistellen lassen

Onlinehändler mit grossen Bildervolumen von mehr als 30.000 Bildern pro Jahr sollten sich einen festen Bildbearbeitungs-Dienstleister suchen. Beim Bilder freistellen von der 360 Grad Bildern können schnell derartige Bildermengen anfallen.

Im Schnitt sind 82 Bilder pro Tag nicht viel, doch es ist wichtig das der Dienstleister im Bereich Bilder freistellen sich auf neue Bildermengen einstellen kann und sein Team auch flexibel zu erweitern um eine Bearbeitung in 24h zu garantieren.

Hohe Bildermengen in kurzer Zeit freistellen lassen

Mit einem grossen Team an Bildbearbeitern sind wir in der Lage bis zu 5000 Bilder pro Tag. Wir können bis zu 120 Bildbearbeiter einsetzen wobei auch kurzfristig noch mehr Kapazitäten möglich sind. Je nach Kundenwunsch können unsere Team dynamisch erweitert werden.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


No Comments

Leave a Comment:

ANGEBOT