Wunschpreis Option im Bilder freistellen noch beliebter unter unseren Kunden

Wunschpreis Option im Bilder freistellen noch beliebter unter unseren Kunden

Wir haben 2019 für potentielle Neukunden einen neue Option, den Wunschpreis eingeführt. Kunden können somit bei der Angebotsanfrage einen Preis vorschlagen der zum Beispiel unter den Angeboten der Konkurrenz liegt. In den meisten Fällen sind wir bei hohen Stückzahlen schon der günstigste, doch es kann auch mal vorkommen das wir vielleicht ein paar Cent mehr im Angebot kalkulieren.

Wunschpreis hilft bei der Angebotskalkulierung

Wir wollen den optimlen Preis damit auch jeder Kude mit seinem festen Budget zufrieden ist und nicht das Gefühl hat er zahlt zu viel. Da wir mittlerweile auf KI Technologie setzten können wir den personellen Aufwand bei der Freistellung minimieren. Wir setzen dafür mehr Aufwand in das Qualitätsmanagement damit auch wirklich 100 Prozent perfekte Freisteller unseren Service verlassen und die Reklamationen, welche für den Kunden aber auch für uns nicht unbedingt schön sind, so gut es geht zu vermeiden.

2020 werden wir unseren Service für das Freistellen von Produkten weiter optimieren und dabei die Qualität der Freisteller unverändert lassen. Prozesse werden optimiert um Kunden einen bestmöglichen Service zu sehr kleinen Preisen anzubieten.

Große Produktbilder Stückzahlen

Neue Kapazitäten und mit neuen Servern können wir Großaufträge von mehr als 10.000 Bilder ohne Probleme abarbeiten. Bereits 2019 haben wir für Grosskunden wie BOSCH oder Galerie Lafayette mehr als 100.000 Bilder freigestellt.

Grosskunden können unseren Service an 365 Tagen und 24H nutzen. Für jeden Grosskunden gibt es bei uns einen deutschen Ansprechpartner und Team-Manager der direkt kontaktiert werden kann. Gerade bei hohen Bilderstückzahlen ist es wichtig das jeder Freisteller passt und keine Fehler aufweist. Eine Kontrollen durch den Grosskunden ist oft zeitlich gar nicht machbar und desto wichtiger ist das gute Qualitätsmanagement unserer Serviceabteilung.

 

No Comments

Post a Comment

ANGEBOT