Produktbilder erstellen Tag

Wie kommen Onlinehändler an gute Produktbilder?

Onlinehändler könnnen auch Produktbilder von Ihren Kunden bekommen Eine Variante ist das Kunden welche die Produkte kaufen, diese nach der Installation fotografieren und dem Onlinehänder zur Verfügung stellen. Im Gegenzug kann der Onlinehändler einen Warengutschein, oder auch die Teilnahme an einem Gewinnspiel mit der Aussicht auf einen Gewinn für das Beste Foto anbieten....

Continue Reading

Produktbilder selber machen und was es alles zu beachten gibt

Onlinehändler mit einem grossen Sortiment haben zum Teil bis zu 12/13 mal im Jahr ein Produktupdate. Neue Produkte kommen in den Onlineshop und nicht jedes Produkt wird vom Hersteller mit tollen Produktbilder geliefert. Was nun? Wer Produktbilder vom Hersteller verwendet sollte immer 2 Dinge im Hinterkopf behalten. Die Bilder können die Rechte dritter beim Online stellen verletzen und Onlinehändler müssen davon ausgehen das die Bilder auch von anderen Händlern genutzt werden und somit die Gefahr des Doppelten Kontent besteht und die Bilder nicht von Google gelistet werden. Onlinehändler welche Produktbilder selber fotografieren und unseren Bilder freistellen Service nutzen haben gute Chancen, das die Produktbilder auch wirklich einzigartig sind. Was gibt es bei der Erstellung von Produktbildern zu beachten? Ganz wichtig ist die Wahl des Hintergrund. Oft denken Onlinehändler uns Bildbearbeitern ein Freude zu machen indem Sie uns Bilder mit einem grünen oder blauen Hintergrund schicken. Es ist richtig das der Bildbearbeiter diese Bilder durch eine Farbazswahl relativ schnell freistellen kann, doch die Qualität der Freistellung ist im Vergleich zu einen handgemachten Freistellung schlecht und hinzu kommt auch noch der Farbstich im Konturbereich des Objektes. Farbneutraler Hintergrund Wir empfehlen daher immer einen farbneutralen Hintergrund und einen Hintergrund mit Kontrast zum Motiv. Gerade bei der Freistellung von Haaren ist es wichtig, dass auch der Hintergrund sich gut von der Haarstruktur abhebt. Für einen saubere Freistellung ist der Hintergrund durchaus sehr wichtig und entscheidet am Ende auch wie teuer eine Freistellung ist. Positionierung und Fixierung der Objekte beim Fotoshooting Viele Onlinehändler stellen sich die Frage wie wohl die Objekte am Besten für...

Continue Reading

Produktbilder selber machen und freistellen lassen

Welcher Onlinehändler würde nicht gerne mal so ganz einfach tolle Porduktbilder von seinem Sortimet haben wollen? Produktbilder erstellen ist für viele Onlinehändler lästig Ganz oft hören wir von unseren Onlinehändlern dan Satz "Ach wenn ich doch nur gute Ausgangsbilder von meinen Produkten hätte" und ja für uns als Bildbearbeitungsdienstleister sind natürlich gute Ausgangsbilder die "halbe Miete" für eine gute Produktbildbearbeitung. Erstellen von guten Produktbildern für jederman Zum Glück hat PimpYou einen wunderbaren Leitfaden zur Erstellung von guten Produktbildern online gestellt und wer sich mal in Ruhe damit beschäftigt, der wird merken das es doch relativ einfach ist, Produktbilder selber zu erstellen. Ist das Meisterstück gelungen, dann kann der Onlinehändler die Produkbilder ohne mucken in die Postproduktion und wum Bilder freistellen geben. Bildbearbeitung macht der Profi Alles weitere sollte dann von einem Profi gemacht werden. Produktbilder können auf einen weißen Hintergrund freigestellt werden oder auch auf transparenten Hintergrund. Je nach Anspruch kann dabei der natürliche Bildschatten erhalten bleiben und auch der Farbkontrast und die Helligkeit können bei der Produktbildbearbeitung angepasst werden. ...

Continue Reading

Produktfotos von Möbeln mit dem Smartphone fotografiert

Möbel sind schlichtweg nur sehr aufwendig in einem Fotostudio zu fotografieren. Zumindest war dies sehr lange Zeit die Regel. Doch mit den Zeitalter der digitalen Smartphone-Fotografie und professionellen Bildbearbeitung hat sich das geändert! Wer heute professionell seine Möbel im Fotostudio fotografieren läst der kann das gerne machen, doch es gibt auch preisgünstigere Möglichkeiten gute Produktbilder von Möbeln zu erstellen. Was wird für ein Smartphone benötigt? Normalerweise sind alle Smartphones in der Lage Bilder mit eine Auflösung von 2000 px Seitenlänge zu fotografieren. Das ist ein mind. Größe welche das Bild haben sollte. Es gibt eine Menge verschiedener Gadget für das Smartphone welche auch zum Teil ganz praktisch sind um Produktbilder von Möbeln selber zu fotografieren. Sehr praktisch sind ein Stativ oder Smartphone Halter, eine Zusatzlinse und ev. zwei kleine Fotoleuchten! Bevor du mit deinem Smartphone beginnst Möbel zu fotografieren, solltest du dich mit den Funktionen deines Smartphone vertraut machen. Das betrifft die Auflösung und auch die Abbspeicherung der Bilddaten. Ausleuchtung von Möbeln beim fotografieren beachten Bei der Fotografie von großen Möbelstücken hat man nicht wirklich die Wahl Möbel für eine optimale Ausleuchtung zu platzieren. Fotolampen können helfen Möbel besser auszuleuchten, sollte das normale Tageslicht nicht ausreichen. Um Mischlicht zu vermeiden ist es ratsam auch Fotoleuchten mit Tageslichttemperatur zu verwenden. "Vermeide Schatten auf dem Produkt" Wichtig ist das keine Schatten auf das Möbelstück fallen oder auch andere farblich intensive Produkte das Licht reflektieren. Dies würde auf dem Bild und Möbelstück einen Farbstich hinterlassen und ist nur mit viele Aufwand zu korrigieren. Schlagschatten an Wänden bzw. hinter Möbeln sind...

Continue Reading
ANGEBOT