pfaden Tag

Jeder kennt Sie, jeder will Sie. Die klassischen Freisteller Pfade

Wenn wir von einem Bild freisteller sprechen, dann denken die meisten unserer Kunden es geht um das Hintergrund entfernen von Produktbildern. Das mag in vielen Fällen auch der Fall sein, doch der klassische Freisteller hat viele Gesichter. [twenty20 img1="7303" img2="7304" offset="0.5"] Was ist denn ein Freisteller eigentlich? Bei einem Freisteller werden von Objekten welche als Bild in digitaler Form vorliegt, die Kontur mit einer Software nachgezeichnet. Es wird somit händisch ein Freistellerpfad an die Hauptkontur von Objekten gelegt. Dieser Pfad ermöglicht es dann die Weiterverarbeitung der Bilder mit der digitalen Bildbearbeitung. In 70 -80 Prozent der Fälle werden die Pfade für das Freistellen von Produkten vom Hintergrund genutzt. Doch professionelle Fotografen nutzen die Pfade auch um Modebilder einfacher bearbeiten zu können. Pfade anlegen um einzelne Elemente einfacher bearbeiten zu können Modefotografen haben oft eine Menge arbeit in der Postproduktion. Gerade Outdoorshooting sind oft sehr schwierig und die Lichtverhältnisse kaum zu beeinflussen. Modefotografen müssen das nehmen was Sie bekommen können. Bei Outdoorshooting kommen auch die Aspekte der freien Perspektive ohne störende Elemente wie Personen noch hinzu. Wir bieten daher Fotografen und Agenturen die Möglichkeit Ihre Modebilder mit Multipfad Elementen auszustatten. So können die Models als Pfad gesondert in der Bilddatei abgespeichert werden. Auch unterschiedliche Bildelemente können mit einem Freistellerpfad versehen werden. [twenty20 img1="7305" img2="7303" offset="0.5"] Der Fotograf hat mit unseren Pfaden die Möglichkeit die Farbe, Helligkeit und auch den Kontrast in Bildern leicht anzupassen. Bei einem Modeshooting können schnelle einige 100 Bilder anfallen. Unser Team bietet für das Erstellen von Pfaden interessante Flat-Preise. [twenty20 img1="7306" img2="7307" offset="0.5"] Der Freisteller Service ist...

Continue Reading
ANGEBOT