Freisteller Preise Tag

Freistellen noch günstiger mit der neue Preisbildung ab 2019

Auf Wunsch vieler unserer Kunden haben wir uns entschlossen unse Preise für das Freistellen nicht nur pro Upload zu kalkulieren, sondern in Abhängigkeit vom monatlichen Bildervolumen. Wir kalkulieren die Preise in der Regel in diesen Stückzahlen: 1/10/20/50/100/500/1000 und in 3 verschiedenen Kategorien. Einfache Bilder, normale Bilder und komplexe Bilder Wie funktioniert das? Die Preise starten bei uns für einfache Konturen und einer Stückzahl von 1000 Bildern schon bei 0,35€/Bild*. Ab 2019 können Kunden mit einem Monatsvolumen von 1000 Bilder mit einfacher Kontur schon diesen Preis bekommen. Wird das Bildervolumen nicht erreicht, dann wird am Monatsende der Stückpreis in Abhängigkeit vom tatsächlichen Volumen kalkuliert. FLAT-Abo Es gibt auch die Möglichkeit eines FLAT Abos. Zum Beispiel 1000 Bilder im Monat buchen, auch wenn die Bilderzahl von 1000 nicht erreicht wird bleibt es bei dem Preis. Der Vorteil eines Abos ist der feste Preis. Das Abo lohnt sich für Großkunden, die hohe Bildervolumen haben mit ähnlicher Komplexität und einfach einen festen FLAT-Preis benötigen. Beispiel: Ein Abo von 1000 Bildern pro Monat im Bereich einfache Kontur kostet 350€* Ein Abo von 1000 Bildern pro Monat im Bereich normale Kontur kostet 790€* Ein Abo von 1000 Bildern pro Monat im Bereich komplexe Kontur kostet 1390€*   Eine Übersicht zu unseren Preisen gibt es hier. Wir erstellen für jeden Kunden mit hohemmonatlichen Bildervolumen ein Angebot zusätzlich mit der FLAT-Preis Abo Option.    ...

Continue Reading

Unterschiedliche Objekte mit verschiedenen Konturen

Oft ist es für den Laien nicht ganz eindeutig zu erkennen ob ein Produkt, welches freigestellt werden soll einfach oder vielleicht doch eher komplex ist. Daher wollen wir gerne nochmal an dieser Stelle eine kleine Übersicht zu den verschiedenen Freisteller-Preisen und der Konturkomplexität zusammenstellen. Unterschieden wird in drei verschiedenen Freisteller- Kategorien Um es nicht zu kompliziert zu machen haben wir uns auf 3 verschiedene Komplexitäten eingestellt. Es ist so bedeutend einfacher einen guten Freisteller-Preis zu kalkulieren und Bilder müssen nicht ständig sortiert werden. Wir wollen somit auch einen sehr schnellen Service-Anbieten der für unsere Kunden und unser Team so einfach wie möglich gestaltet ist. Einfache Freisteller Sind Formen die entweder rund oder rechteckig, eine glatte Oberfläche haben und die Freistellung mit einem einzigen Pfad realisiert werden kann. (Diese Art von Produkten sind relativ selten anzutreffen) Normale Freisteller Normale Produkte können runde und eckige Formen haben und die Oberfläche kann wellig sein. Der Freisteller kann aus mehreren Pfaden bestehen. (Die meisten Proukte fallen in diesen Bereich) Komplexe FreistellerProdukte mit Multipfad, Produkte oder Personen mit Haaren, Pelz, Stoffe mit Fransen und Bilder mit sehr großer Auflösung sind mehr oder weniger sehr aufwendig in der Freistellung.   Bei einem Mix aus Bilder kalkulieren wir auch gerne einen Flat-Preis welcher sich je nach Anteil der unterschiedlichen Komplexitäten auch zwischen den Kategoriepreisen liegt. Bei der Erstellung eines Angebotes spielt auch das Bildervolumen eine große Rolle. Wir kalkulieren daher auch gerne in Staffelpreisen 10/20/50/100/500 und 1000 Bilder pro Auftrag. Damit wir auch einen optimalen Freisteller Preis kalkulieren können benötigt unser Team 3-4 Beispielbilder die das gesamte...

Continue Reading

Bilder und Produktbilder in grossen Mengen freistellen

Viele Onlinehändler stellen sich die Frage ab wann sich das Outsourcing des Bilder freistellen wirklich lohnt. Im Prinzip muss man das unter verschiedenen Punkten betrachten. 1. Onlinhändler welche Ihre Bilder selber freistellen Für Onlinehändler welche selbst gerne zum Bildbearbeitungsprogramm greifen und Ihre Produktbilder freistellen lohnt es sich nicht für ein handvoll an Produktbildern erst einen Dienstleister zu beauftragen. Eine überschaubare Menge an Produktbildern kann man daher wahrscheinlich am schnellsten selber abarbeiten. Doch wenn man mehr als 100 Produktbilder freistellen muss, dann sollte man sich schön überlegen ob ein Dienstleister hier nicht besser aushelfen sollte. Je nachdem wie ein Onlinehändler seine Zeit mit dem Bilder freistellen beanspruchen kann ist hier eine Kosten/Nutzen kalkulation vielleicht nicht fehl am Platz. Selbst ist der Onlinehändler Onlinehändler welche sich mit dem Bilder freistellen beschäftigen können in einer Stunde ca. 10 Bilder freistellen. Bei 100 Bilder sind das ca. 10h und eine ganzer Arbeitstag. Wenn der Onlinhändler für einen Tag sein Arbeitsleistung berechnen würde dann wären dies schnell zwischen 200 und 400 Euro. Geld ist Zeit und Zeit ist Geld Ein gute Dienstleister im Bereich Bilder freistellen würde für 100 Bilder (je nach Komplexität) 0,60€ und 1.49€ pro Bild verlangen. Unter dem Strich würde das Freistellen von Bilder keine 100€ kosten. Hier sollte jeder Onlinehändler lieber 2 mal überlegen den Service Bilder freistellen bei grossen Bildermengen vielleicht doch an einen Dienstleister zu vergeben. Onlinhändler können sich die Zeit sparen und mehr Zeit in SEO Ihres Onlineshops stecken und so eine Menge an Zeit und Geld sparen. 2. Onlinehändler ohne Erfahrung im Bereich der Bildbearbeitung Onlinehändler ohne Erfahrung...

Continue Reading
ANGEBOT