Modebilder ohne Models

Modebilder ohne Models

Die Frage aller Fragen. Wie kann man vernünftige Modebilder produzieren wenn man keine Models hat. Oder ist es eher ein Vorteil auf Models zu verzichten?

Es liegt klar auf der Hand das Bilder mit Models teurer sind als Bilder welche mit einem Modellhalter aufgenommen werden. Models müssen für ein Shooting reserviert werden und man hat als Fotograf die Zeit im Nacken. Je länger die Models gebucht werden desto größer muss das Budget sein. Auch bei der weiteren Bildvearbeitung können durch das komplexe Haare freistellen höhere Kosten entstehen.

Viele unserer Kunden wollen allerdings nur die Modeartikel darstellen und nicht die Models. An sich ist eine Freistellung von Mode ohne Models machbar, dafür müssen aber einige Kriterien beachtet werden.

  • Haare dürfen nicht über dem Oberteil liegen
  • Hände dürfen nicht Teile des Modeartikels verdecken
  • Produkt darf von keinem Objekt verdeckt werden
  • Der Halsbereich muss duch Montage ersetzt werden

Es sind doch einige Punkte die bei einem Shooting mit Model beachtet werden müssen um am Ende nur das Produkt sauber freistellen zu können.

Welche Lösungen gibt es um auf Models zu verzichten?

Viele unserer Kunden arbeiten mit speziellen Haltern welche nur im unteren Bereich und im Schulterbereich die Produkte (Oberteile) stützen. Dadurch bleibt der Kragenbereich frei und die Modeartikel können ohne weitere Problem freigestellt werden. Die doch etwas aufwendigere Hollow man Freisteller können so entfallen und somit liegen die Preise pro Bild weit unter einem Euro.

Eine andere Möglichkeit Bilder von Modeartikeln zu erstellen ist die Legetechnik. Dabei werden die Produkte auf einem Studiotisch gelegt und in der Vogelperspektive fotografiert. Auch dies ist eine Möglichkeit Modesachen interessant in Szene zu setzen. Je nachdem können auch verschiedenen Kombinationen fotografiert werden. Einige Bilder mit Model sind auf jeden Fall nicht verkehrt, denn Klamotten wirken mit einem Model auf jeden Fall authentischer als nur fotografiert als Legeware.

Wir empfehlen Onlinehändlern daher immer einen guten Mix an Bildern von den Produkten zu fotografieren um so dann im Onlineshop auch eine breit gefächerte Präsentation anbieten zu können.

Der Kunde wird es am Ende mit dem Kauf des Produktes bedanken.

 

Facebook


No Comments

Post a Comment

25 % Rabatt für ErstbestellungJetzt unverbindlich hier ein Angebot einholen und Geld sparen

Bilder hinzufügen

ANGEBOT