Logos oder Grafiken in Vektorgrafiken umwandeln lassen

Logos oder Grafiken in Vektorgrafiken umwandeln lassen

In der letzten Zeit häufen sich bei uns die Anfragen ob wir auch Bilder, Logos und Grafiken als Vektorgrafik umwandeln können. Ja, wir können nicht nur Bilder freistellen sondern auch Pixeldaten vektorisieren

Vektorisierung von Pixeldaten

Bei der Vektorisierung werden einfache geometrische Objekte in einem Rasterbild zusammengefasst. Die zusammengefassten Elemente werden als Grafische Primitive oder Bézierkurven dargestellt. Exportiert können diese Kurven in verschiedene Vektorgrafikdateiformate wie EPS, PDF und viele andere Formate.

Es gibt natürlich in der Vektorisierung auch gewisse Grenzen. Bilder mit natürlichen Objekte können schwer vektorisiert werden. Grafiken mit  weniger Farb- oder Helligkeitsgradienten und gleichmäßiger Strukturen sind bedeutend einfach von Pixeldaten ind Vektordaten umzuwandeln.

Wir habe ein Team spezialisiert im Bereich der Vektorisierung und können somit bei verschiedenen Problemstellungen helfen:

  • Vektorisierung von Firmenlogos
  • Grafiken in Vektorgrafiken umwandeln
  • Architekturpläne vektorisieren
  • Bilder vektorisieren

Der Vorteil von Vektorisierten Daten

Der Vorteil liegt auf der Hand. Bilder welche als Vektordaten vorliegen können beliebig vergrössert werden. Oft ist das bei Firmenlogos der Fall welche in verschiedenen Formaten gedrukt werden sollen. Jede Firma sollte daher immer auch ein EPS Version vom Firmenlogo erstellen lassen.

Auch für die Erstellung von Beschriftungen für Außen und Innenflächen werden Vektordaten benötigt. Gängige Schriftplotter arbeiten nur mit Vektordaten. Werden somit Grafik und Schriftelemente aus eine Klebefolie geschnitten wurden meist EPS Daten verwendet.

Unser Team bietet somit die Erstellung von professionellen EPS Vektordaten an. Dabei werden Pixeldaten in fleißiger Handarbeit nachgezeichnet und als vektorisierte Grafik ausgegeben.

Wir bieten daher individuelle Angebot für die Vektorisierung an.

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


No Comments

Leave a Comment:

ANGEBOT