Freistellen – was ist denn das bitte?

Freistellen – was ist denn das bitte?

Before
After

Es kommen immer noch Fragen was genau das Freistellen von Bildern eigentlich bedeutet. Dabei findet man auf wikipedia zum Freistellen von Bildern schon eine ganz gute Erklärung. Freistellung bedeutet die Entfernung eines störenden Hintergrundes von Bildern oder auch Grafiken. Dabei kann man auch vom maskieren des Hintergrundes sprechen, damit am ende nur das Produkt (Objekt) zu sehen ist.

Anwendungsbereiche

Das Freistellen von Bildern hat verschiedene Gründe. Der erste Grund und oft auch Hauptgrund ist den störenden Hintergrund welcher vom Produkt ablenken würde zu entfernen. Doch das Freistellen von Bildern kann auch hilfreich sein wenn Objekte aufgehellt werden sollen oder Farben verändert werden. Auch bei Fotomontagen können so verschiedene Bereich durch das Freistellen entfernt werden und die Fotomontage realisiert werden. Neben Bildagenturen, Werbeagenturen und Fotografen ist das Freistellen immer wichtiger für Onlinehändler, denn nur wer auch professionellen freigestellte Produktbilder hat wird sich von der breiten Masse abheben können. Mittlerweile gibt es auch strenge Produktbildrichtlinien bei Amazon, Google-Shopping welche das Bilder freistellen vorraussetzen.

Before
After

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Technik bei der Aufnahme

Es gibt die Möglichkeit das Fotografen Produkte schon beim Fotografieren auf einen reinweißen Hintergrund und ohne Schatten aufnehmen. Diese Variante lohnt sich wenn die Bilder nur auf einem weißen Hintergrund dargestellt werden sollen. Schwieriger wird es wenn Produkte mit einem transparenten Hintergrund benötigt werden. Hier kommt man nicht um die digitale Bildbearbeitung mit einer Software herum.

Freistellen durch Bildbearbeitungssoftware

Eine der gängisten Möglichkeiten der Freistellung von Objekten ist die Bearbeitung mit einer Software. Es gibt unzählige Möglichkeiten den Hintergrund aus einem Bild zu entfernen. Dabei können automatische Lösungen helfen, doch bei den meisten Produktbildern ist nach wie vor Handarbeit angesagt. Die Bildbearbeiter müssen die Kontur in einer Software nachzeichnen und können so den Hintergrund eingrenzen.

Elektronische Bildbearbeitung mit einer Software

Es gibt eine menge Möglichkeiten und Werkzeuge den Hintergrund aus einem Bild zu entfernen. Jede Bildbearbeitungssoftware bietet spezielle Möglichkeiten an und je nach Anspruch kann das Freistellen auch halbautomatisiert erfolgen.

Before
After
  • Zauberstab und die Farbmaske bieten eine automatisierte Freistellungsmöglichkeit. Diese beiden Möglichkeiten gehen schnell, doch die Qualität ist eher sehr bescheiden. Wer nicht so hohen Anspruch auf Qualität liegt kann so seine Bilder freistellen.
  • Lasso Freisteller Werkzeug ist eine Möglichkeit manuell das Objekt einzugrenzen
  • Maskieren durch feste Formen wie Rechteck, Kreiss sind auch Möglichkeiten für das Freistellen, doch das funktioniert nur bei gleichmäßigen Objekten
  • Pfad Freisteller ist die beste Lösung wer Freisteller mit hoher Qualität bevorzugt. Formen, bzw. Objekte können so ganz exakt nachgezeichnet werden. Es können auch Rundungen und verschachtelte Konturen mit dem Prinzip der Bézierkurve eingeschlossen werden.
  • Freisteller mit Alphamaske sind beliebt bei Haaren oder Textilkonturen. Ein normales Freistellen mit einem Pfad würde hier nicht ausreichen um in den semitransparenten Bereichen an den feinen Haarenden auch wirklich den Hintergrund zu entfernen.
Before
After

Zauberstab und die Farbmaske

Das Freistellen mit dem beliebten Zauberstab ist eine schnelle aber sehr ungenaue Möglichkeit einer Freistellung. Unter Umständen kann die Art des Freistellen von Bildern aber genügen, wenn zum Beispiel die Auflösung der Bilder nicht sehr hoch ist oder der Hintergrund bereits als reinweißer Hintergrund vorliegt. Auch können Produkte mit einer glatten und scharfen Kontur einfacher mit dem Zauberstab oder einer Farbmaske freigestellt werden.

Before
After

Lasso Freisteller Werkzeug

Ähnlich wie beim Zauberstab können Objekte mit dem Lasso eingegrenzt werden. Der Pfad wird automatisch um das Objekt gelegt. Auch hier gilt wieder eine scharfe Konturkante und ein weißer/heller Hintergrund als Vorraussetzung für die Anwendung diese speziellen Werkzeuges.

Before
After

Professionelle Varianten zum Bilder freistellen

Pfad Freisteller

Beim freistellen mit Pfad wir sehr oft das Pfadwerkzeug benutzt. Diese Art deS Bilder freistellen ist am meisten verbreitet und oft auch für viele Produktbilder ausreichend. In der Praxis wird mit einer Bildbearbeitungssoftware die Kontur des Produktes mit einem Pfad nachgezeichnet. Pfadfreisteller sind reine Handarbeit und werden manuell von einem Bildbearbeiter erstellt. Je besser und schärfer die Kontur des Produktes desto einfacher kann der Pfad erstellt werden. Der Hintergrund spielt bei dieser Art des Freistellen eine eher untergeordnete Rolle.

Um Blitzer vom Hintergrund zu vermeiden wird nach der Freistellung auch der Pfad um 1px verkleinert. Somit kann der Hintergrund ohne Probleme ersetzt oder gelöscht werden.

Before
After

Freisteller mit Maske

Nicht alle Produktbilder haben ein gleichmäßige Kontur. Bei Haaren, Textilien oder auch Bereichen in der Kontur mit semitransparenten Teilen ist es nicht möglich ohne dem maskieren zu arbeiten. Das Freistellen von komplexen Bilder sollte daher immer mit einer Maske erfolgen. Transparente Bereiche in der Kontur können so besser vom Hintergrund gelöst werden und die Kontur des Produktes wirkt im Anschluß an das Freistellen nicht zu hart. Das Maskieren von Bilder ist allerdings recht aufwendig, doch wenn der Bildbearbeiter sein Handwerk versteht, dann ist das Endresultat in eine überragenden Qualität.

Masken können in der Bilddatei abgespeichert werden und sind jederzeit modifizierbar.

Before
After

Das Freistellen ist an sich nicht wirklich kompliziert, doch wer nicht die Erfahrung im Umgang mit guter Freisteller Software hat, der sollte lieber sich an einen Freistellen Dienstleister wenden. Die Freisteller Preise sind unschlagbar günstig so dass es sich kaum noch lohnt sich selber stundenlang mit dem Freistellen aufzuhalten.

Angebots-Anfrage für das Bilder freistellen nehmen wir gerne über unser Angebotsformular entgegen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


No Comments

Leave a Comment:

ANGEBOT