Fokus liegt auf dem Produkt

Fokus liegt auf dem Produkt

So sollte es sein, doch die Realität sieht in vielen Onlineshops anders aus. Ein Produktbild sollte in der Regel nur das Produkt vorteilhaft darstellen. Oft stören dabei Elemente im Hintergrund oder sogar im Vordergrund. Produkte welche mit einem unpassenden Hintergrund fotografiert wurden können zum Glück von unserem Team durch das Freistellen vom Hintergrund relativ einfach korrigiert werden. Werden allerdings Objekte in den Vordergrund gestellt, dann wird es schon etwas schwieriger den Fokus auf das Hauptobjekt zu legen.

Hintergrund wirkt bei dem Bild sehr unruhig

Mit einer sauberen Freistellung kann ohne Probleme der Hintergrund vom Produkt entfernt werden. Das Resultat ist überzeugend der Fokus rückt auf das Produkt und das Auge wird nicht mehr durch den Hintergrund abgelenkt.

Jeder Onlinehändler sollte daher seinen Produktkatalog von uns freistellen lassen. Gute Produktbilder können den Umsatz um bis zu 10 Prozent steigern. Die Kosten für die Freistellung sind mit unserem Workflow hingegen sehr gering.

Jetzt Angebot BILDER FREISTELLEN anfordern

Produktfotografen sollten auch immer unbedingt darauf achten das keine Objekte die Konturen des Produktes im Vordergrund überschneiden. Wir haben bereits ein Menge an Produkten erhalten bei denen diese Fehler gemacht wurde.

Die Ausrichtung des Produktes auf dem Produktbild

Egel ob der goldene Schnitt oder 2/3 zu 1/3, die Prositionierung der Produkte ist sehr wichtig, denn dadurch bekommt das Produktbild auch seinen Charakter.

Gute Produktbilder haben zwischen dem Randbereich und dem Produkt einen großzügigen Freiraum. Dadurch wirken die Produkte auf den Bilder nicht eingeängt und der visuelle Fokus liegt auf dem Produkt selber. Dabei können zentrierte Ausrichtungen dem Bild ein gewissse Ruhe verleihen.

Bilder freistellen mit Freiraum

Produkte welche hingegen im goldenen Schnitt angeordnet sind wirken unrühiger, aber auch das ist möglich und hängt von der weiteren Verwendung der Bilder ab.

Gute Produktbilder sind nicht unbedingt von einem Fotografen. Auch Onlinehändler können heutzutage Ihre Produkte selber mit dem Smartphone oder einer einfachen Spiegelreflex fotografieren. Die Produkt-Bildbearbeitung übernehmen natürlich unsere Bildbearbeiter und aus selber fotografierten Produktbildern werden professionelle Aufnahmen.

 

 

Facebookgoogle_plus


No Comments

Leave a Comment:

ANGEBOT