Flinke Datenübertragung bei freigestellten Bildern

Flinke Datenübertragung bei freigestellten Bildern

Die Freistellungen von Produktbilder ist mit unseren automatischen Tools relativ flott. Wir garantieren einen 24h Workflow und haben jetzt den Datentransfer noch weiter optimiert. Die Bilder werden nicht mehr vom Arbeitsserver auf den Transfer-Server übertragen, sondern es werden direkte Links zu den fertigen Daten auf dem Arbeitsserver erstellt.

Qualitäts-Sicherungs- Team gibt die Freigabe

Die Freistellung dauer mit unseren Tools nur wenige Minuten und in der Regel werden fertige Bilder schon nach wenigen Stunden durch Mitarbeiter geprüft und wenn diese unseren hohen Standard entsprechen, werden automatische Links erzeugt und an die Kunden weitergeleitet. Unser neues Download-System kann den Turnover deutlich verkürzen.

Desweiteren arbeiten wir zu Zeit an einer voll automatischen Datenaustausch Solution. In Zukunft wird es auch möglich sein einfach nur Bilder über den Pimpomat-Uploader in den Bilderpool zu laden. Die Bilder werden automatisch freigestellt und wieder wieder über das Tool Pimpomat zum Download ausgegeben. Kunden erhalten nur noch eine Info per E-Mail.

Ein großer Vorteil ist, dass auch Bilder zum Freistellen einzeln gesendet je nach Bedarf hochgeladen werden können. Der Preis für die Freistellungen wird als monatlicher Flatpreis abgerechnet. Somit ist und Freisteller Service gerade für kleine Kunden außerst interessant und günstig. Unser File-Management System wird dieses Jahr noch getestet und sollte ab 2020 zur Verfügung stehen.

 

 

 

Facebook


No Comments

Post a Comment

ANGEBOT