Der Amazon Pop Up Store – jetzt gehts los

Der Amazon Pop Up Store – jetzt gehts los

Onlinehändler aufgepasst! Amazon geht mit seinen Pop UP Stores jetzt auch stationär. Wir haben ja bereits schon über die Vorteile des stationären Handels geschrieben und Onlinehändler mit Ladengeschäft könnten so gegen Amazon und CO noch etwas punkten. Doch damit ist jetzt SCHLUSS.

Onlinehändler bitte nicht den Kopf in den Boden stecken

2019 kommt in großen Schritten und vielleicht ist der Umschwung von Amazon auch ein positiver Trend um mal wieder seinen Online Shop auf Aktualität zu prüfen.

Wichtige Punkte:

  • Gute Produktbilder und sauberer Freisteller
  • Einfaches Bestellinterface
  • Schnelle Ladezeit der Shopseite
  • Auswertung der Listung bei Google
  • Ladengeschäft mit Onlinegeschäft verknüpfen

Gerade der letzte Punkt, dass Ladengeschäft mit dem Onlinegeschäft zu verbinden sollte in 2019 die Hauptaufgabe der Händler werden.

Ladengeschäft mit dem Onlinegeschäft verbinden

Was Amazon macht können natürlich auch kleinere Onlinehändler realisieren. Vorrausgesetzt der Onlinehändler betreibt auch ein Ladengeschäft. Gerade im Modebereich wollen Kunden immer mehr die Produkte testen. Die Option online zu bestellen und wenn es nicht passt, einfach zurück zu senden, ist vielen Kunden zu lästig.

Eine Kombination aus Ladengeschäft und Onlinehandel ist eine sehr willkommene Lösung. Die Kunden können im Laden die Produkte probieren und gleichzeitig den Barcode der Produkte scannen. Ein App-Lösung für Onlineshops kann dann den Artikel speichern oder direkt den Kunden auf die Shopseite weiterleiten wo die Bestellung automatisiert ausgelöst wird.

Warum sollte der Kunde nicht direkt im Laden die Ware kaufen?

Man stelle sich vor das nach dem Einkauf der Kunde noch ins Kino gehen möchte und danach direkt auf eine Party zu Freunden. Welcher Kunde will da gerne mit Einkaufstaschen den Abend verbringen?

Onlinehändler sollten daher 2019 unbedingt Ihren Service im Ladengeschäft auch mit dem Online Shop verknüpfen. Egal ob es Terminals zur Bestellung sind oder auch ein neue Shop App entwickelt wird. Wer mit Amazon mitziehen will sollte die Entwicklung nicht verpassen. Interessant sollte das für große Modeketten wie H&M oder auch C&A sein.

Facebookgoogle_plus


No Comments

Leave a Comment:

ANGEBOT