Chaotische Produktbilder durch systematisches Produktbilder freistellen verbessern

Chaotische Produktbilder durch systematisches Produktbilder freistellen verbessern

Für uns ist das Produktbilder freistellen der ganz normale Alltag. Doch auch wir sind manchmal überrascht was eine ganz einfache Freistellung von Produkten so alles bewirken kann.

Aus unbrauchbaren Bildern werden wieder toll Produktbilder gezaubert

Die Zutaten für gute Produktbilder sind einfach. Man nehme ein schlechtes Produktbild, sucht sich einen passenden Bildbearbeiter aus und lässt das Produkt auf dem Bild einfach freistellen.

 

 

 

Das Ergebnis sind Produktbilder welche nicht nur im eigenen Onlineshop gut aussehen sondern können auch als Produkbilder für Amazon, Ebay und CO genutzt werden.

Viele Onlinehändler sollten sich die Mühe machen und alle Bilder im Onlineshop überarbeiten lassen. Der Aufwand beim Bilder freistellen hängt je nach Kontur der Objekte ab und es lohnt sich auf jeden Fall.

Bilder freistellen mit Helligkeits- und Farbanpassung

Wurden die Bilder ersteinmal für den Onlineshop freigestellt, dann kann der Bildbearbeiter auch noch eine Helligkeits- und Farbanpassung der Produktbilder vornehmen. Oft sind Produktbilder doch recht dunkel fotografiert und eine leichte Helligkeitskorrektur gibt den Produktbildern eine hochwertige Anmutung.

Ganz nach dem Motto „Das Auge kauft mit“ können gute Produktbilder die Konversion von einem Onlineshop oder auch in einer Preissuchmaschine verbessern. Du kannst selber entscheiden ob Du Dein Geld vielleicht doch besser in gute Produktbilder steckst solltest als in teure Marketing-Aktionen demit Dir potentielle Kunden nicht schon vor dem Kauf abspringen weil Deine Onlineshop-Präsentation nicht überzeugend war.

Wir helfen gerne weiter:  Jetzt Angebot BILDER FREISTELLEN anfordern

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


No Comments

Leave a Comment:

ANGEBOT