E-Commerce

Bilder freistellen zu Schnäppchenpreisen

Das Freistellen von Bildern ist eine beliebte Bildbearbeitung um bessere Produktbilder herstellen zu können. In den letzten Jahren hat sich beim Freistellen von Bildern so einiges getan, die Tools mit denen Bilder freigestellt werden können haben sich um ein Vielfaches verbessert heutzutage ist es möglich auf KI-technologie zurückzugreifen. Das Freistellen der Objekte wird automatisiert vorgenommen und diese Automatisierung hat den großen Vorteil, dass die Bilder nicht nur schneller freigestellt werden können, sondern auch viel viel günstiger als bei der händischen Bildbearbeitung. [twenty20 img1="7554" img2="7555" offset="0.5"] Freistellen von Bildern mit Pfadt und Maske Automatisierte Tools bieten die Möglichkeit Bilder mit einer Maske oder einem Pfad freizustellen. Selbst komplizierteste Konturen können von den automatischen tools einwandfrei erkannt werden und der Hintergrund herausgelöst werden. Wir haben spezielle Techniken entwickelt die uns ein perfektes Qualitätsmanagement ermöglichen und somit sind wir in der Lage die Bild Freisteller zu fast 100% fehlerfrei zu liefern. Gerade bei Fotoproduktion mit großem Bilder Mengen ist die fehlerfreie Lieferung von Produktbildern sehr wichtig. Unsere Kunden können sich auf unseren Freisteller Service zu 100% verlassen die freigestellten Bilder können sofort in den Online-Shop oder die Datenbank eingepflegt werden. Mittlerweile haben wir in Deutschland in Österreich und der Schweiz über 900 professionelle Kunden die unseren Service der Freistellung von Bildern vertrauen. Dabei ist es egal ob es sich um Kleinkunden handelt oder auch Großkunden mit Bilder Volumen bis zu 1000 Bilder pro Tag. Aufgrund der automatisierten Freisteller Lösung haben wir keine Kapazitätsprobleme. Die Anzahl der Bilder welche in den wirkflor einfließen spielt somit keine Rolle. Schnäppchenpreise im...

Continue Reading

Warum man uns zum Bilder freistellen beauftragt

Warum mit uns arbeiten? Wir bieten als Freisteller Service nicht nur sehr kompetitive PREISE an, nein wir liefern auch Top-Qualität im Vergleich zu vielen KI-Freisteller Dienstleistungen an. Die Qualität der freigestellten BILDER hat bei uns eine hohe Priorität. Wir haben uns daher spezielle Gedanken gemacht wie wir die Qualitätssicherung der Bilder gewährleisten können. Durch neue KI Technologie ist es heutzutage möglich Bilder automatisiert freistellen zu lassen. [twenty20 img1="6610" img2="6608" offset="0.5"] Doch diese Technologie steckt noch in den Kinderschuhen und in der Regel funktioniert es bei 1 von 5 Bildern nicht wirklich. Das ist natürlich ärgerlich für viele Kunden, denn so kann man mit den automatisiert freigestellten Bildern nicht viel anfangen. Die Bilder müssen zum Teil aufwändig korrigiert werden, was einen zusätzlichen Zeitfaktor beansprucht und natürlich Kosten verursacht. [caption id="attachment_7558" align="alignnone" width="300"] Freisteller mit Drop Schatten[/caption] Wir bieten daher die perfekte Lösung für einen semiautomatisierten Freisteller-Workflow an. Das Freistellen von Bildern erledigen wir mit speziellen KI Tools und die Kontrolle der Bilder wird natürlich händisch von einem Bildbearbeiter durchgeführt. Durch diesen speziellen Workflow haben wir die Ausfallrate an fehlerhaften Bildern auf 1 Bild von 2000 Bildern minimieren können. Wir bieten somit zu fast 99% fehlerfreie Bilder, welche direkt auf dem Online-Shop oder in der Datenbank verwendet werden können. In der Regel ist nicht einmal eine Prüfung durch die Kunden nötig denn auf unsere Bildbearbeiter können Sie vertrauen. [twenty20 img1="6520" img2="6519" offset="0.5"] Im Vergleich zu anderen Anbietern haben wir die Möglichkeit mit Masken, mit Pfaden und anderen Optionen zu arbeiten. Das wiederum gibt die Möglichkeit Bilder auch in einer großen...

Continue Reading

Modebilder ohne Models

Die Frage aller Fragen. Wie kann man vernünftige Modebilder produzieren wenn man keine Models hat. Oder ist es eher ein Vorteil auf Models zu verzichten? [twenty20 img1="7756" img2="7753" offset="0.5"] Es liegt klar auf der Hand das Bilder mit Models teurer sind als Bilder welche mit einem Modellhalter aufgenommen werden. Models müssen für ein Shooting reserviert werden und man hat als Fotograf die Zeit im Nacken. Je länger die Models gebucht werden desto größer muss das Budget sein. Auch bei der weiteren Bildvearbeitung können durch das komplexe Haare freistellen höhere Kosten entstehen. [twenty20 img1="6897" img2="6896" offset="0.5"] Viele unserer Kunden wollen allerdings nur die Modeartikel darstellen und nicht die Models. An sich ist eine Freistellung von Mode ohne Models machbar, dafür müssen aber einige Kriterien beachtet werden. Haare dürfen nicht über dem Oberteil liegen Hände dürfen nicht Teile des Modeartikels verdecken Produkt darf von keinem Objekt verdeckt werden Der Halsbereich muss duch Montage ersetzt werden Es sind doch einige Punkte die bei einem Shooting mit Model beachtet werden müssen um am Ende nur das Produkt sauber freistellen zu können. Welche Lösungen gibt es um auf Models zu verzichten? Viele unserer Kunden arbeiten mit speziellen Haltern welche nur im unteren Bereich und im Schulterbereich die Produkte (Oberteile) stützen. Dadurch bleibt der Kragenbereich frei und die Modeartikel können ohne weitere Problem freigestellt werden. Die doch etwas aufwendigere Hollow man Freisteller können so entfallen und somit liegen die Preise pro Bild weit unter einem Euro. [twenty20 img1="7747" img2="7746" offset="0.5"] Eine andere Möglichkeit Bilder von Modeartikeln zu erstellen ist die Legetechnik. Dabei werden die Produkte...

Continue Reading

Neues von Amazon, Google und eBay

Wer seine Produkte auf Amazon und CO auch weiterhin professionell verkaufen möchte sollte sich schnell informieren ob schon eine Umsatzsteuer ID bei den Plattformen vorliegt. Ab 1. Oktober werden alle Accounts gelöscht und das könnte für den einen oder anderen Amazon-Händer eine böse Überraschung sein. [twenty20 img1="85" img2="79" offset="0.5"] Doch wir beschäftigen uns vielmehr mit dem Erscheinungsbild der Produkte auf Amazon, Google und CO. Produktbilder sind das A und O für den erfolgreichen Onlinehändler. Die Plattformen haben in den letzten Jahren ständig die Anforderungen für Produktbilder angepasst und wollen so eine homogene Qualität auf Ihren Seiten erreichen. Sind Deine Bilder auf Amazon up to date? AMAZON Produktbilder Die Zoomfunktion von 1280 x 500 Pixel und die Abbildung des Produktes soll 80% der Gesamtfläche betragen, mind. 500 Pixel und max. 3000 Pixel bei 72 dpi Auflösung. [caption id="attachment_7714" align="alignleft" width="300"] Amazon freistellen Bilder[/caption] Wasserzeichen und Logo sind bei Amazon nicht erwünscht. Bildformate sind JPG, PNG und GIF. Der Hintergrund sollte ein "reinweiß" #FFFFFF sein. Wir bieten das Freistellen von Bilder für Amazon günstig an. Google Shopping und seine Produktbildanforderungen Google Produktbilder sollten nicht kleiner als 32×32 Pixel sein und maximale können Bilder mit 64 Megapixel verwendet werden. Bilder mit Details, Kleidung sollten immer größer als 250×250 Pixel sein. Wie bei Amazon sind Wasserzeichen, Logos oder andere Overlays sind nicht gestattet. Der Artikel sollte auf den Produktbildern im Fokus liegen und der Hintergrund muss einfarbig, nicht aber zwingend weiß sein. Wir empfehlen das Bilder freistellen am besten auf weißem Hintergrund. Ebay - Produkbilder Die längste Seite sollte mind.  500 Pixel haben. Für die...

Continue Reading

Wir als Freisteller setzten voll und ganz auf transferwise

Wir wollen unseren Kunden nicht nur einen erstklassigen Freisteller Service anbieten sondern auch den Bezahlvorgang der Rechnungen so einfach wie möglich gestalten. Firmenkunden bezahlen bein uns immer bequem auf Rechnung. Wir bieten für Kunden mit einem monatlichen Bildervolumen daher auch eine monatliche Sammelrechnung an. Wie können Rechnungen bezahlt werden? In der EU sind die SEPA Überweisungen die einfachste Möglichkeit Rechnungen zu bezahlen. Viele unserer Firmenkunden bezahlen die Rechnung per Überweisung. Es gibt aber immer wieder Anfragen ob Rechnungen auch mit Kreditkarte bezahlt werden können. JA, natürlich ist das auch möglich. Wir setzten allerdings viel Wert auf Sicherheit und haben uns entschlossen keine direkte Kreditkartenzahlung auf unseren Seiten anzubieten auch Paypal ist aus unserer Sicht keine gute alternative. Wir setzen voll uns ganz auf den Service von Transferwise. Transferwise ist ein externer Service welche Banküberweisungen ausführt. Dabei können die Kunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wählen und auch so mit Kreditkarte eine Banküberweisung starten. Kostenlos ist der Service von Transferwise allerdings nicht, doch je nach Rechnungsbetrag liegen die Gebühren bei nur wenigen Euro, was im Vergleich zu anderen Anbietern verschwindend gering ist. Wie funktioniert transferwise? Webseite von Transferweise aufrufen und sich dort Registrieren: Rechnungsbetrag eingeben und die Ausgabewährung in EURO auswählen: Wurde der Rechnungsbetrag eingegeben müssen noch Angaben zum Empfänger gemacht werden. In unserem Fall ist unserer Firmenname und auch die IBAN anzugeben. Diese Informatonen stehen immer auf unserer Rechnung. Als nächster Schritt kommt man zur Überprüfung der Angaben Sind alle Angaben OK geht es weiter zu den verschiedenen Bazahlmöglichkeiten und hier gibt es bei Transferweise eine Menge Möglichkeiten. Die Bilder freistellen Rechnungen können...

Continue Reading

Professionelle Produktbilder mit dem Huawei 30 pro und einem Bilder freistellen Service

Produktbilder sind nach wie vor für jeden Onlinehändler die Vitamine für den Onlineshop. Je besser die Bilder desto professioneller ist auch das Erscheinungsbild eines Onlineshops. Egal ob die Bilder auch auf Amazon, Ebay oder anderen Plattformen genutzt werden sollen. Jede Onlinehändler ist heute in der Lage Produktbilder für nur wenige Cent anzufertigen. Wie das funktioniert, wollen wir heute mal in 2 Beispielen aufzeigen. Smartphone als perfekte Produktbild Kamera Man nehme sich als erstes ein Smartphone. Besonders gute Resultate kann man mit dem Huawei 30 pro erzielen. Ein Smartphone mit Kamera-Elementen von Leica. Je nachdem wie die Produkte später wirken sollen können diese in geschlossenen Räumen oder auch im Freien fotografiert werden. Ein helle Unterlage wie zum Beispiel ein weißer Tisch können später beim Bilder freistellen helfen um den Schatten besser ausarbeiten zu können. [twenty20 img1="7716" img2="7713" offset="0.5"] Wir haben uns mal im Urlaub die Mittagssonnen ausgesucht, da der Schattenlauf der Produke relativ schön Hart ist und man so einen relativ harten Schatten ausarbeiten kann. Im Prinzip sollte man wenn Produkte mit einem Smartphone fotografiert werden, eine direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und Bilder lieber bei bedeckten Himmel machen. Dadurch werden Spiegelungen reduziert und auch Farbverschiebungen sind eher selten. Perspektive bei Produktbildern beachten Wer seine Produktbilder selber fotografiert sollte die Perspektive unbedingt beachten. Werden die Produkte von zu weit unten fotografiert, dann erscheinen diese zu groß und werden Produkte von zu weit oben fotografiert, dann wirken diese zu klein. Natürlich hängt die Perspektive auch von Produkten ab. Beim Autos freistellen sind Autobilder in einer unteren Perspektive fotografiert meist vorteilhafter. Schmuckbilder sind hingegen...

Continue Reading

Fair Fashion und nachhaltige Mode

Alles Fair oder was? Ein Nachhaltiges Lebensstiel ist Modern und immer mehr junge Onlineshops und Modelabels wollen das Ihre Produkte zu fairen Konditionen produziert werden. Nachhaltige Mode ist teurer als Mode die zu billigpreisen in Bangladesh oder China produziert wird. Um nachhaltig zu produzieren müssen junge Unternehmen ihre Firmenausrichtung schon ganz am Anfang auf nachhaltiges Denken ausrichten. Ein Prozess der gerade am Anfang schwierig ist, sich aber auf längerer Sicht auszahlen wird. [twenty20 img1="7110" img2="7111" offset="0.5"] Was aber beinhaltet eine nachhaltige Produktion von Mode? Angefangen von Rohstoff aus Bioanbau oder aufbereiteten Ausgangstoffen auf einen recycelten Kreislauf, sowie die faire Produktion von nicht unterbezahlten Arbeitern zu akzeptabelen Bedingungen. Gute Arbeitsbedingungen, normale Arbeitszeiten etc. [caption id="attachment_6012" align="alignnone" width="1024"] Taschen Freisteller[/caption] Es gibt mittlerweile eine Menge an Onlineshops welche wir mit unserem Bilder freistellen unterstützen. Gute Produktbilder bieten wir für Onlinehändler, Modelabels mit einem Zertifikat für Fairen und Nachhaltigen Umgang zu 20 Prozent günstiger an als in unseren Listenpreisen. Wir wollen somit jungen und motivierten Modeunternehmen und Startups die Möglichkeit geben, Ihre Nachhaltige Unternehmens-Idee auch in gute Produktbilder zu packen. Für Modeonlineshops bieten wir 3 verschiedenen Preissegmente im Freistellen von Bilder an: einfache Bildkonturen normale Bildkonturen komplexe Bildkonturen Wir arbeiten schon seit Jahren mit speziellen Tool die auf KI Lösungen basieren und können somit die Freisteller mit geringen personellen Aufwand liefern. Somit haben wir genügend Kapazitäten für das Qualitätsmanagement und liefern hochqualitative Freisteller mit Pfad oder auch mit eine Maske Hier eine Übersicht zu den Konturen für das Freistellen [caption id="attachment_51" align="alignnone" width="300"] ab 0,35€ Freistellen einer einfachen Kontur[/caption] [caption id="attachment_49" align="alignnone" width="300"] ab 0,79€...

Continue Reading

Software zum Erkennen, ob Bilder durch digitale Bildbearbeitung verschönert wurden

Es ist sehr lustig zu sehen das gerade die Macher von Adobe und Berkeley an einen Tool zur Erkennung von Fake-Bildern bzw. das Erkennen von retuschierten Bildern arbeiten. Neuronales Netzwerk bei der Bilderkennung und Verarbeitung Künstliche Neuronale Netze sind angelehnt an das  menschliche Gehirn und lassen sich für künstliche Intelligenz einsetzen. Dadurch werden zum Beispiel computerbasierte Bildererkennung, Bildbearbeitung und Bilder freistellen automatisiert möglich. Doch der Weg zu einem 100 prozentig funktionierenden neuronalem Netzwerk ist lang. Bevor ein Neuronales Netzwerk genutz werden kann muss es trainiert werden. Es muss eine "Intelligenz" entwickelt werden. Durch den ständigen Abgleich zwischen Soll und Ist-Ergebnis lernt das Netz neue Verknüpfungen herzustellen und optimiert sich somit selber. [twenty20 img1="6289" img2="6288" offset="0.5"] Zukunft liegt in den Neuronalen Netzwerken Vieles auch im Bereich der digitalen Bildbearbeitung wird sich in Zukunft in diese Richtung begeben. Leistungsstarke Rechner können Bilder freistellen ohne das noch der Mensch handanlegen muss. Unsere Teams werden sich daher in Zukunft mehr und mehr auf die Qualitätssicherung von automatisierten Freistellern spezialisieren und so einen fast zu 100 Prozent pefekten automatischen Freisteller liefern. Bei der Retusche von Produktbildern gilt: lieber weniger als zu viel. Produktbilder sollten das Produkt in einem ehrlichen Zustand aufzeigen und es nicht visuell verfälschen. Eine Produktretusche sollte daher mit Verstand durchgeführt werden und nicht nach dem Motto "viel ist gut".     ...

Continue Reading

Produktbilder optimieren

Der Verkauf von Produkten war vor 20 Jahren nur im Laden oder über das Kataloge- Geschäft möglich. Mit dem Internet im Jahr 2000 wurde der gesammte Warenverkauf revolutioniert. Man kann sich gut an die Zeiten noch erinnern als der Otto Kataloge oder der Conrad-Katalog im Briefkasten lagen. Selbst eine Schutzgebühr von einigen DM wurden damals noch verlangt. 10 Jahre später beginnt der Kampf auf dem Online-Markt. Die Produktkataloge verschwinden fast gänzlich, doch was bleibt sind die Freistellungen von Produkten. Früher haben wir oft für Printkataloge die Freistellungen und Optimierung der Produktbilder übernommen, doch heute sind fast 90 Prozent der Aufträge für den Onlinemarkt. [twenty20 img1="6610" img2="6608" offset="0.5"] Gute Produktbilder und Marktpositionierung Neben dem hohen visuellen Anspruch an Produktbilder, spielen auch die Optimierung von Produktbildern hinsichtlich der Ladezeit und der Metainformationen eine große Rolle. Für Onlinehändler is daher die Produktbilder Optimierung nicht nur visuell von großer Bedeutung, sondern auch technisch müssen die Bilder einige wichtige Kriterien erfüllen um erfolgreich Produkte im Internet damit verkaufen zu können. An dieser Stelle von wir einfach mal die wichtigsten Punkte aufzählen Neutraler Hintergrund von Produktbildern durch Freistellen Optimierung von Helligkeit, Kontrast und Farbe Hinzufügen von Schatten und Reflexen Optimale Anpassung der Bildauflösung und Dateigröße Intelligente Meta-Tags und Bildinformationen Hintergrund durch Freistellen entfernen Nichts ist schlimmer als wenn Produkte durch einen unpassenden Hintergrund an Wirkung verlieren. Ein Hintergrund von Produktbildern muss nicht immer zwingend weiß sein, doch der Hintergrund sollte ich an das allgemeine Design der Onlineshop Webseite anpassen. In der Regel können wir Produktbilder mit einem transparenten Hintergrund oder auch...

Continue Reading

Onlinehandel verdrängt den stationären Handel immer mehr

Der Onlinehandel boomt 2019 auch wenn nicht mehr in einem so starken Wachstum wie noch in den letzten 5 Jahren. Nach einer neuen Studie ist gerade der Bekleidungsmarkt am meisten von der Verschiebung vom stationären Handel zum Onlinehandel betroffen. 2018 konnte das deutsche Onlinegeschäft mit Mode und Bekleidung fast 9 Prozent zulegen wärend ca. 3 Prozent im stationären Handel weniger als noch in den Vorjahren. [twenty20 img1="7517" img2="7510" offset="0.5"] Ein absehbarer Trend Wir haben ja schon in den letzten 10 Jahren über das Online Shopping ausführlich hier berichtet und unsern Kunden welche auch dem stationären Handel kommen hilfreiche Tipps rund um das Thema Onlineshop und natürlich die gute Aufbereitung von Produktbildern durch das sehr beliebte Bilder freistellen gegeben. Viele unserer Kunden habe versucht sich ein neues Standbein im Online-Markt zu schaffen und bei fast allen unseren Kunden aus Modebereich hat das auch geklappt und die Einbussen im stationären Handel konnten durch den Onlinehandel aufgefangen werden bzw. sogar der Absatz erhöht werden. Was sollen Mode und Bekleidungshändler gegen den Trend machen? Interessant im Sektor Mode ist das viele Kunden nicht unbedingt die Produkte immer Online kaufen sondern. Der Onlineshop dient oft nur als Stöberplatz um sich zu informieren und am Ende gezielt im Ladengeschäft einzukaufen. [twenty20 img1="7511" img2="7505" offset="0.5"] Ladengeschäfte sollten Ihre Produkte im Web präsentieren Gute Produktbeschreibung und Produktbilder Hinweis auf Verfügbarkeit im Ladengeschäft Angabe zu Öffnungszeiten Rabatt wer im Laden kauft Da für viele stationäre Händler der Onlineshop zusätzliche Arbeit bedeutet gibt es auch die Möglichkeit nur eine Webseite mit einer Produktübersicht zu erstellen. Kunden können...

Continue Reading
ANGEBOT