Amazon

Produktbilder mit dem A HA – Effekt

Auch wenn wir nur Bilder freistellen heißen, steckt hinter dem Namen ein sehr großes potentiell sehr kreatives Team. Unsere Leidenschaft ist das Freistellen von Bildern, doch auch kreative Bildgestaltung und persönliche Kundenberatung sind bei uns im Haus ständig im Mittelpunkt. Wir bearbeiten mittlerweile nicht nur die Bilder von über 600 Kunden in Deutschland, sondern als Agentur beraten wir auch unsere Onlinekunden was mit Bildbearbeitung von Produkten alles so machbar ist und halten gezielte Briefings mit Neukunden ab um die IST und Soll- Vorstellung festzulegen und am Ende eine perfekt zugeschnittene Bildbearbeitung von Produkten anzubieten. [twenty20 img1="7508" img2="7512" offset="0.5"] Freistellen von Bildern ist der Anfang vom Zauber Das Freistellen von Bildern ist natürlich keine Magie sondern eher technischer Natur. Dennoch ist es schwierig für viele die nach einem Freisteller Service suchen, etwas konstantes mit guter Beratung und Top Qualität zu finden. High End Agenturen sind zu teuer und die vielen billigen Onlinefreisteller schwierig zu handhaben. [twenty20 img1="7521" img2="7520" offset="0.5"] Wir sind nicht billig aber günstig und das auf High End Nivau. Mit fast jedem kostenloser Freisteller Test den unsere Teams erstellen gewinnen wir auch einen neuen Kunden. Die durchschnittlichen täglichen Bildervolumen im Workflow liegen im oberen dreistelligen Bereich. [twenty20 img1="7518" img2="7508" offset="0.5"] Wir haben neue Kapazitäten für Freisteller Der große Erfolg in 2018 hat unsere Teams wachsen lassen und wir können 2019 dynamisch die Bildbearbeiter an die Bildermenge im Workflow anpassen. Gerade Agenturen und Fotografen mit einem knappen Zeitmanagement können so von einer konstanten Bearbeitungszeit profitieren und sich natürlich auf unser Team verlassen. [twenty20 img1="7517" img2="7510" offset="0.5"] Express Service für alle? Oft...

Continue Reading

Freisteller mit Schatten, Produktbilder mit originalen Schatten freistellen

Das Freistellen von Produktbildern ist mittlerweile in vielen Onlineshops gang und gebe. Beim Freistellen von Produkten wird der Hintergrund entfernt und durch einen neuen Hintergrund ersetzt. Das Freistellen von Bildern wird bei Amazon und CO bei den meisten Produkten vorrausgesetzt und ohne einen sauberen Freisteller landen die Produkte auch nicht auf dem Plattformen. Aus unserer Sicht ist das natürlich richtig und wichtig um einen hohen Standard bei Produkbilddarstellungen einzuführen und so auch visuell bei potentiellen Kunden zu punkten. [twenty20 img1="7447" img2="7446" offset="0.5"] Freigestellte Bilder schweben Oft wirken Freisteller von Bilder wie schwebende Objekte ohne Bodenhaftung. Gerade bei hochwertigen Designobjekten oder auch Schmuck kann das unter umständen den Betrachter stören. Beim Freistellen wird die Objektkontur mit einem Pfad versehen und das Objekt vom Hintergrund gelöst. Dadurch wird auch der natürliche Produktschatten vom Produkt gelöst. Das ist der Hauptgrund warum Objekte nach dem Freistellen keinen räumlichen Bezug haben. Freisteller mit Schatten Freisteller können natürlich auch mit einem Schatten erstellt werden. Haben die Produkte schon auf den Produktbildern einen schönen ausgeprägten Schatten kann bei der Freistellung der Produktschatten mit übernommen werden. Man unterscheidet daher zwischen zwei Typen von Freisteller mit Schatten [twenty20 img1="7443" img2="7449" offset="0.5"] Freisteller mit original Produkt Schatten Freisteller mit künstlichen Produktschatten/Drop Schatten Beim Freistellen von Objekten mit einem natürlichen bzw. originalen Schatten wird der vorhandene Produktschatten genutzt und im Produktbild verwendet. Der Vorteil dieser Methode ist das der Schatten sehr natürlich aussieht und auch zum Objekt passt. Der Nachteil dieser Art von Schatten ist, das dieser nicht bei jedem Hintergrund eingesetzt werden kann. Produkte welche auf transparenten...

Continue Reading

Produktbilder im Onlineshop schon ready für 2019?

Das alte Jahr ist vorüber und wir schauen gespannt auf 2019. Ein garantiert neues und spannendes Jahr für den deutschen E-Commerce. Wir wollen an diese Stelle einige wichtige Fakten für Onlinehändler hinsichtlich der Produktdarstellung im Onlineshop erläutern. [twenty20 img1="6794" img2="6803" offset="0.5"] Gute Produktbilder sind das A und O für 2019 Die Präsentation von Produkten ist das wohl schwierigste mit dem Onlinehändler zu kämpfen haben. Der Anspruch an eine aktive Präsentation der Produkte ist in den letzten Jahren mehr und mehr gestiegen. Potentielle Käufer lassen sich nicht mehr nur mit statischen Produktbilder zufrieden stellen. Der Trend geht zu interaktiven Präsentation von Produkten. Die Produkte sollen wenn möglich aus allen Positionen betrachtet werden können und auch Zoommöglichkeiten in Produktdetails sollten unbedingt angeboten werden. Der Onlinehandel bietet für den Verbraucher eine Menge an Vorteilen, doch der größte Nachteil ist und bleibt die Unsicherheit ob das Produkt auch wirklich das hergibt was es auf den Produktbildern verspricht. Amazon ist einer der größten Onlinehändler weltweit und mittlerweile auch im stationären Handel mit seinen Amazon PopUp Stores vertreten. Der Vorteil des stationären Handels ist ganz klar die Darstellung der Produkte in realistischer Form. Kunden im stationären Handel können das Produkt anfassen und es nach belieben drehen. Doch nicht jeder Onlinehändler kann zusätzlich noch in den stationären Handel einsteigen. Bisher nutzen viele Onlinehändler gute Produktbild Plugins mit Zoomfunktion und Multibildfunktion. 2019 sollten Onlinehändler sich allerding verstärkt auf 360 Grad Produktbilder konzentrieren. Der Kunde kann so die Produkte selber über spezielle Plugins steuern und auch verschiedenen Perspektiven betrachten. Die 360 Grad oder auch...

Continue Reading

DIE FREISTELLER – Kundenservice auch am Wochenende

Die Fotoproduktion hat sich verzögert und nun ist es Freitag - Abend und die Bilder müssen unbedingt noch vor Montag freigestellt werden. Welcher Fotograf kennt das nicht. Wir bieten unseren Kunden mit einem Jahres-Budget von mind. 5000€ für das Freistellen von Bilder auch einen Kundenservice am Wochenende oder an Feiertagen. [twenty20 img1="7225" img2="7226" offset="0.5"] Was bedeutet das? Kunden mit einem Budget für das Freistellen von Bilder > 5000 € pro Jahr können außerhalb unserer Servicezeiten (Kundenservice) Bilder in den Workflow geben. Unsere Teams arbeiten in einem Schicht-System. Es sind rund um die Uhr Bildbearbeiter im Einsatz und somit kann der Kundenservice auch an Wochenenden oder Feiertagen kontaktiert werden um Bilder für den Freisteller Workflow freizugeben. Das Freistellen von Aufträgen dauert in der Regel zwischen 24 und 30 Stunden. Je nach Auslastung unserer Teams kann das Bilder freistellen auch kürzer dauern. Was für Bilder werden beim Freistellen bearbeitet? Wir bieten das Freistellen von Produkten (Objekten) in unterschiedlichen Komplexitäten an. Unterschieden wird zwischen einfachen Konturen, normalen Konturen und komplexen Produktkonturen. Unsere Team können aber auch Haare freistellen was oft bei Personen oder Portrait der Fall ist. Die Anzahl der Bilder pro Auftrag spielt bei der Bearbeitungsdauer eher eine geringe Rolle, da die Teams je nach JOB-Größe dynamisch eingesetzt werden können. Das ist ein tolles PLUS für Onlinehändler, Fotografen oder Agenturen mit sehr großen Bilder-Volumen. Du bist ein potentieller Großkunde für das Freistellen von Bildern. Gerne erstellen wir über unser Angebotsformular ein unschlagbares Angebot....

Continue Reading

Modellsport – Produktbilder freistellen – so einfach geht es

Der Sommer ist zuende und für viele Modellbau-Fans geht es zurück in den Bastelraum um an neuen RC Flugzeugmodellen zu basteln. Für Onlinehändler welche den RC Modellsport - Sektor bedienen, heißt es jetzt den Onlineshop schnell "winterfest" zu machen. Gute Produktbilder vom Flugzeugmodellen sind daher besonders wichtig um auch potentiellen Kunden ein max. Einkaufsvergnügen bieten zu können.[twenty20 img1="7208" img2="7204" offset="0.5"] Kein großes Budget für tolle Produktbilder? Wir hören oft das Argument, dass leider vom Jahres-Budget nicht viele für die Produktbilder übrig bleibt. Doch auch mit einem kleinen Budget für die Produktbildbearbeitung kann bereits eine Menge gemacht werden. Die klassische Produktbildberarbeitung ist das Bilder freistellen [twenty20 img1="7210" img2="7206" offset="0.5"] Beim Freistellen von Bildern kann der Hintergrund entfernt werden. Aus einem Smartphone Bild wird so ganz schnell ein hochwertiges Produktbild, was nicht nur im Modell-Onlineshop sondern auch für Amazon und eBay Verwendung finden kann. Aufgepasst: Ab Oktober wird Amazon nochmal die Ansprüche an Produktbilder hochschrauben. Wir unterstützen Modellbau Onlineshops Gerade im Modellbau gibt es oft eine große Menge an kleinen Ersatzteilen für Flugzeugmodellen und oft haben die Produkthersteller keine guten Produktbilder. Dies ist oft ein großes Problem und wir versuchen bereits mit Großhändlern von Flugzeugmodellen günstig Produktbilder zu produzieren, damit diese auch von Onlinehändlern erfolgreich in Onlineshops verwendet werden können. [twenty20 img1="7209" img2="7207" offset="0.5"] Was bieten wir Onlinehändlern an? Onlinehändler können uns Ihre, mit dem Smartphone fotografierten Flugzeugmodell Bilder senden und wir bereiten diese so gut es geht für die Onlinedarstellung auf. Dabei erstellen wir perfekte Freisteller, wechseln bei Bedarf den Hintergrund und können Bilder retuschieren oder auch ein Produktschatten anlegen. [twenty20 img1="7211"...

Continue Reading

Unterschiedliche Objekte mit verschiedenen Konturen

Oft ist es für den Laien nicht ganz eindeutig zu erkennen ob ein Produkt, welches freigestellt werden soll einfach oder vielleicht doch eher komplex ist. Daher wollen wir gerne nochmal an dieser Stelle eine kleine Übersicht zu den verschiedenen Freisteller-Preisen und der Konturkomplexität zusammenstellen. Unterschieden wird in drei verschiedenen Freisteller- Kategorien Um es nicht zu kompliziert zu machen haben wir uns auf 3 verschiedene Komplexitäten eingestellt. Es ist so bedeutend einfacher einen guten Freisteller-Preis zu kalkulieren und Bilder müssen nicht ständig sortiert werden. Wir wollen somit auch einen sehr schnellen Service-Anbieten der für unsere Kunden und unser Team so einfach wie möglich gestaltet ist. Einfache Freisteller Sind Formen die entweder rund oder rechteckig, eine glatte Oberfläche haben und die Freistellung mit einem einzigen Pfad realisiert werden kann. (Diese Art von Produkten sind relativ selten anzutreffen) Normale Freisteller Normale Produkte können runde und eckige Formen haben und die Oberfläche kann wellig sein. Der Freisteller kann aus mehreren Pfaden bestehen. (Die meisten Proukte fallen in diesen Bereich) Komplexe FreistellerProdukte mit Multipfad, Produkte oder Personen mit Haaren, Pelz, Stoffe mit Fransen und Bilder mit sehr großer Auflösung sind mehr oder weniger sehr aufwendig in der Freistellung.   Bei einem Mix aus Bilder kalkulieren wir auch gerne einen Flat-Preis welcher sich je nach Anteil der unterschiedlichen Komplexitäten auch zwischen den Kategoriepreisen liegt. Bei der Erstellung eines Angebotes spielt auch das Bildervolumen eine große Rolle. Wir kalkulieren daher auch gerne in Staffelpreisen 10/20/50/100/500 und 1000 Bilder pro Auftrag. Damit wir auch einen optimalen Freisteller Preis kalkulieren können benötigt unser Team 3-4 Beispielbilder die das gesamte...

Continue Reading

Die Bunte Welt der Bild freisteller

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left" box_shadow_on_row="no"][vc_column width="1/3"][vc_single_image image="7150" img_size="large" qode_hover_animation="" qode_css_animation=""][/vc_column][vc_column width="1/3"][vc_single_image image="7151" img_size="large" qode_hover_animation="" qode_css_animation=""][/vc_column][vc_column width="1/3"][vc_single_image image="7149" img_size="large" qode_hover_animation="" qode_css_animation=""][/vc_column][/vc_row][vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left" box_shadow_on_row="no"][vc_column][vc_column_text]Egal ob gelb, ob blau, ob rot oder weiß, mit unserem Bilder freistellen Service können beliebige Hintergrundfarben in einem Bild hinzugefügt werden. Doch wie funktioniert das Ganze?[/vc_column_text][kswr_beforeafterimage bai_border="0" before_image="7150" after_image="7149" bai_colorscheme_def="1" bai_overlay_bg_def="1" bai_overlay_button_bg_def="1" bai_overlay_button_color_def="1" bai_margin="margin-top:20px;margin-bottom:50px;"][/vc_column][/vc_row][vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left" box_shadow_on_row="no"][vc_column][vc_column_text] Pfadfreisteller machen es möglich Beim Freistellen von Bildern werden die Objektkonturen mit einem sogenannten Freisteller-Pfad eingegrenzt. Oft werden die Pfade in fleißiger Handarbeit um das Objekt gelegt. Es gibt auch automatisierte Möglichkeiten, doch die Qualität ist oft begrenzt. Wir legen daher großen Wert auf das händische Bilder freistellen, denn nur so kann auch gleichbleibende Qualität bei der Freistellung von unterschiedlichen Motiven garantiert werden.[/vc_column_text][kswr_beforeafterimage bai_border="0" before_image="7153" after_image="7152" bai_colorscheme_def="1" bai_overlay_bg_def="1" bai_overlay_button_bg_def="1" bai_overlay_button_color_def="1" bai_margin="margin-top:20px;margin-bottom:50px;"][/vc_column][/vc_row][vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left" box_shadow_on_row="no"][vc_column css=".vc_custom_1534418819243{padding-bottom: 60px !important;}"][vc_column_text]Wurde das Objekt mit einem Pfad versehen, kann der Freisteller für verschiedene Zwecke benutzt werden. In der Praxis wird das Freistellen oft mit einem neuen Hintergrund von Produktbildern in Verbindung gebracht. Doch das Freistellen von Bildern und die Erstellung von Pfaden kann auch in der weiteren Produktbildbearbeitung von Nutzen sein. Werden Produkte mit einem Produktschatten versehen oder soll der originale Schatten von Produkten verwendet werden, können Pfade den Schatten zusätzlich vom Hintergrund extrahieren. Wir haben dies mal an unserem Skatebord Freisteller Bild als Beispiel erstellt. Wir bieten unseren Kunden einen perfekten Freisteller Service an. Neben der Freistellung ist uns auch der Kommunikations-Service sehr wichtig. Je bessser...

Continue Reading

E-Commerce braucht gute Produktbilder

Der deutsche E-commerce ist 2018 immer noch im Wachstum. Mittlerweile hat sich in den letzten Jahre viel verändert. Onlineshops mit einem Warenkorbsystem sind zu fast 100 Prozent im deutschen Onlinhandel anzutreffen. Die Qualität der Onlineshops, das Interface und auch die Geschwindigkeit mit welcher Onlinegeschäfte getätigt werden können ist einzigartig. Doch es gibt allerdings immer noch den Punkt der Produktdarstellung, die Produktbilder welche einen großen Nachbesserungsbedarf haben. Bei mehr als 50 Prozent der Onlinehändler ist die Produktbildqualität eher mittelmäßig und das schlägt sich auch auf das Onlinegeschäft negativ nieder. In einem Onlineshop dreht sich im Prinzip alles um das Produkt. Der Kunde hat nur die Möglichkeit das Produkt auf Bilder zu sehen. Im stationären Handel kann er das Produkt aber auch anfassen und unter realen Bedingungen betrachten. Man kann sich schnell vorstellen wenn ein potentieller Kunde das Produkt im Onlineshop betrachten möchte doch die Produktbilder zu klein oder zu unscharf sind. In einen Kaufrausch wird der Kunde unter diesen Umständen wahrscheinlich nicht fallen. Potentielle Kunden werden den Onlineshop mit schlechten Produktbilder als eher unseriös abstempeln. Neben dem Bilder freistellen was oft auch zum Hintergrund entfernen genutzt wird gibt es noch ander Punkte die bei einer Optimierung von Produktbildern beachtet werden sollten. Auflösung/Bildgröße Wichtig für eine korrekte Darstellung von Produktbildern ist die Bildgöße. Die Bilder sollten nicht zu klein sein aber auch nicht zu groß, da sich sonst die Ladegeschwindigkeit negativ auf die Onlineshopseiten auswirken würden. Man braucht keine Spiegelreflex um gut Bilder zu fotografieren. Mittlerweile reicht schon ein gutes Smartphone aus. Die Auflösung sollte bei 1500-2000 px liegen....

Continue Reading

Hintergrund entfernen bei Produktbildern

Oft ist es möglich mit nur wenig Aufwand aus einem mittelmäßigen Produktbild ein tolles Produktfoto zu zaubern. Produktbilder welche nicht im Fotostudio fotografiert werden, haben oft das Problem mit dem nicht neutralen Hintergrund. Sehr oft sind störende Elemente im Hintergrund oder man sieht den schnell montierten weißen Vorhang im Hintergrund, der dem Bild ein doch weniger professionelles Erscheinungsbild gibt....

Continue Reading
ANGEBOT