Allgemein

Haarfreisteller mit AI Freisteller Lösungen, das neue Non plus ultra oder nur ein Hype der bald wieder untergeht?

Immer wieder ein Thema sind die Freistellungen von Haaren und Pelzprodukten. Das Freistellen von Haaren bedarf einiges an Übung. Es gibt mittlerweile relativ viele automatisierte AI Freisteller Möglichkeiten, doch die Qualität der Freistellungen ist alles andere als rosig. Wir haben einfach mal einen Test gemacht. Mit einem von Hand erstellten Freisteller vs. einer automatisierten AI basierten Freisteller Lösung - Das Ergebnis kann selbst ein Leihe gut erkennen [caption id="attachment_7461" align="alignnone" width="1024"] Freisteller von Hand erzeugt[/caption]   [caption id="attachment_7462" align="alignnone" width="888"] Freisteller automatisiert via AI Lösung erzeugt[/caption] Die automatisierten Freisteller Lösungen sind ein netter Ansatz aber die Qualität reicht bei weiten nicht aus um die Bilder professionell zu nutzen. Die Fehrlerquote ist viel zu hoch und der Mehraufwand durch Korrektur macht die derzeitigen AI- Lösungen für Freisteller unbrauchbar für den professionellen Bereich. AI Lösungen sind ein nettes Spielzeug für private User. Gerade im Bereich von komplexen Personenfreistellern mit Haaren sollte man sich auf einen qualitätstechnisch stabilen Anbieter verlassen, denn diese Art von Freistellung benötig mehr als nur Artificial intelligence. http://bilder-freistellen.org/haare/ Mittlerweile können Haare schon für wenige Euro freigestellt werden und die Qualität ist dabei so gut, dass Bilder egal ob in hoher Auflösung für den Druck oder auch nur für das Web verwendet werden können. Im Vergleich zu AI Freisteller wird die Auflösung der Bilder nicht verkleinert. Die Auflösung bei Haar Freistellern bleibt erhalten Haarbilder mit geringer Auflösung sind natürlich einfach freizustellen. Oft wird daher die Auflösung runtergerechnet. Doch diese Bilder können nicht mehr für verschiedenen Ausgabemedien benutzt werden da die Auflösung und Bilderqualität zu klein ist. Für unseren Haar Freisteller Service ist...

Continue Reading

Immer das Beste Freisteller Angebot?

Als Onlinehändler, Fotograf oder Agentur hat man nicht immer die Zeit und Geduld sich einen günstigen Bilder Freistellen Service auszusuchen. Dabei ist das ganz einfach, wechsel noch heute Deinen Freisteller Dienstleister. http://bilder-freistellen.org/schon-mal-daran-gedacht-den-freisteller-dienstleister-zu-wechseln/ Wir erstellen Dir einen kostenlosen Test und machen Dir ein Angebot was bestimmt günstiger ist. Einfach Formular ausfüllen und Deinen aktuellen Bilderpreis eingeben und abschicken. [pwebcontact id=4] Unser Team erstellt Dir gerne ein Angebot. Unter der Woche dauert es keine 2h und Du hast ein Angebot in Deinem Postfach. Teste unseren Freisteller Service noch heute und Du wirst begeistert sein von der Qualität und wie einfach, schnell, unkompliziert das Abwickeln von Aufträgen sein kann. [twenty20 img1="7447" img2="7446" offset="0.5"] Wir sind eine französische Firma und bieten das Bilder freistellen mittlerweile mit unserer französischen Marke PIMPYOU seit 2008 an. Wir sind somit ein Pionier auf dem Sektor der Produktbildbearbeitung. In den letzten 10 Jahren konnten wir unseren Freisteller Service optimieren und arbeiten jetzt auch an automatisierten AI Lösungen die das Freistellen von Bilder noch günstiger macht. Dabei ist uns die Qualität der Freisteller besonders wichtig. Im Vergleich zu den vielen "100 Prozent automatisierten Lösungen" schwören wir beim Freistellen von Bildern auf unser manuelles Qualitätsmanagement. Wichtig sind saubere Pfade und perfekt angelegte Produktschatten. Auch Produktretusche von Staub- und Kratzern auf der Produktoberfläche muss entfernt werden. Die Produktbilder sollen ja schließlich verkaufsfördend sein.      ...

Continue Reading

Freisteller mit Schatten, Produktbilder mit originalen Schatten freistellen

Das Freistellen von Produktbildern ist mittlerweile in vielen Onlineshops gang und gebe. Beim Freistellen von Produkten wird der Hintergrund entfernt und durch einen neuen Hintergrund ersetzt. Das Freistellen von Bildern wird bei Amazon und CO bei den meisten Produkten vorrausgesetzt und ohne einen sauberen Freisteller landen die Produkte auch nicht auf dem Plattformen. Aus unserer Sicht ist das natürlich richtig und wichtig um einen hohen Standard bei Produkbilddarstellungen einzuführen und so auch visuell bei potentiellen Kunden zu punkten. [twenty20 img1="7447" img2="7446" offset="0.5"] Freigestellte Bilder schweben Oft wirken Freisteller von Bilder wie schwebende Objekte ohne Bodenhaftung. Gerade bei hochwertigen Designobjekten oder auch Schmuck kann das unter umständen den Betrachter stören. Beim Freistellen wird die Objektkontur mit einem Pfad versehen und das Objekt vom Hintergrund gelöst. Dadurch wird auch der natürliche Produktschatten vom Produkt gelöst. Das ist der Hauptgrund warum Objekte nach dem Freistellen keinen räumlichen Bezug haben. Freisteller mit Schatten Freisteller können natürlich auch mit einem Schatten erstellt werden. Haben die Produkte schon auf den Produktbildern einen schönen ausgeprägten Schatten kann bei der Freistellung der Produktschatten mit übernommen werden. Man unterscheidet daher zwischen zwei Typen von Freisteller mit Schatten [twenty20 img1="7443" img2="7449" offset="0.5"] Freisteller mit original Produkt Schatten Freisteller mit künstlichen Produktschatten/Drop Schatten Beim Freistellen von Objekten mit einem natürlichen bzw. originalen Schatten wird der vorhandene Produktschatten genutzt und im Produktbild verwendet. Der Vorteil dieser Methode ist das der Schatten sehr natürlich aussieht und auch zum Objekt passt. Der Nachteil dieser Art von Schatten ist, das dieser nicht bei jedem Hintergrund eingesetzt werden kann. Produkte welche auf transparenten...

Continue Reading

Freistellen und was dahinter steckt

Zum Thema Freistellen haben wir bereits schon einige Artikel verfasst. Doch nach wie vor bekommen wir die ein oder andere Anfrage was denn jetzt genau das Freistellen bedeutet. Freistellen von Produkten Oft sieht man bei Produktbildern den Unterschied. Ein Produktbild was durch Freistellen bearbeitet wurde hat einen weißen Hintergrund bzw. einen transparenten Hintergrund. Das Freistellen bezieht sich also in erster Linie auf des entfernen bzw. tauschen des Hintergrunds. Damit ein Produkt auch vom Hintergrund gelöst werden kann musses es durch Bildbearbeitung separiert werden. Es gibt verschiedenen Möglichkeiten ein Produkt vom Hintergrund zu lösen. Freistellen in unterschiedlichen Ansprüchen Je nachdem wie hoch beim Freistellen der Bilder der qualitative Anspruch ist, kann die Art des Freistellen gewählt werden. Man kann zwischen dem automatischen Freistellen, dem semiautomatischen Freistellen und dem händischen Freistellen unterscheiden. Hier mal als Beispiel eine Freistellung von einem automatischen Service welche es ja im Internet mittlerweile wie Sand am Meer gibt. Das Resultat ist leider unbrauchbar und müsste jetzt noch professionell Korrigiert werden, was am Ende zusätzliche Zeit für das Freistellen bedeuten würde. Unter Umständen können solche Bilder als Preview-Layout Vorlage genutzt werden doch um damit wirklich arbeiten zu können ist die Qualität leider zu schlecht. Im nächsten Beispiel sieht man das gleiche Bild von einem Bilder freistellen Profi bearbeitet. Ganz eindeutig der qualitqtive Unterschied. Die feinen Haare wurden sauber vom Hintergrund gelöst und der Freisteller kann so ohne bedenken für Web oder Print genutzt werden. Unter Umständen sollte man sich beim Freistellen selber überlegen wie hoch der Anspruch an das freigestellte Bild ist. Reichen automatisierte Freisteller aus...

Continue Reading

Prognosen für die Umsatzentwicklung im Onlinehandel 2019 eher bescheiden

Nach Jahren des Online Booms im Handel kommt jetzt ein wenig Ernüchterung. Der Marktanteil im Onlinehandler hatte jährlich einen Wachstum von ca. 16-17 Prozent. Der Wachstum wird kleiner und wird wahrscheinlich in den nächsten Jahren nur noch 11-13 Prozent betragen. [twenty20 img1="7111" img2="7110" offset="0.5"] Was ist das Problem im deutschen e-Commerce? Von Problemen kann man hier noch nicht sprechen. Doch die Entwicklung zeigt klar und deutlich das sich der Markt langsam sättigt. Es gibt weniger Innovationen und der E-Commerce wird zum großen Teil unter den "großen Riesen" am E-Commerce Himmel aufgeteilt. Ein starker Trend sind mittlerweile auch wieder die Ladengeschäfte. Amazon mit seinen PopUp stores macht es vor. Die potentiellen Käufer lieben es Produkte nach Jahren des virtuellen Shoppings im Laden wieder zu kaufen. Der Kunde kauft im Ladengeschäft mehr ein als er oft im Warenkorb des Onlineshop kaufen würde. Ein Grund ist natürlich die Nähe zum Produkt, das Produkt zu riechen und es anfassen zu können. Onlinehändler können dem Trend gegensteuern Der Nachteil von Ladengeschäften ist der Vorteil von Onlinehändlern wenn dieser auch genutzt wird. Ladengeschäfte haben feste Öffnungszeiten und sind Ortsgebunden. Im Onlinehandel kann hingegen zur jeder Zeit eingekauft werden und egal wo man sich als Kunde befindet. Onlinehändler müssen allerdings mehr Aufwand in die Produktpräsentation und somit dem Freistellen von Bildern stecken. Die Darstellung der Produkt auf Produktbildern ist für die meisten Onlineshops das Aushängeschild. Hier sollte nicht experimentiert werden sondern Onlinehändler sollten die Bildbearbeitung und die Erstellung von Produktbildern von Profis machen lassen. [twenty20 img1="6367" img2="6366" offset="0.5"] 3D und 360 Grad Produktbild -...

Continue Reading

PIMPOMAT heißt das neue Bilder freistellen Plugin von Morgen

Der Workflow des neuen Plugin ist eine Kombination aus automatisierten Prozessen in Verbindung mit dem klassischen freistellen Workflow. Die Vorteile liegen mit dem neuen Plugin auf der Hand. Das Plugin kann einfach uns schnell in wenigen Minuten in der Shoplösung installiert werden. Onlinehändler benötigen das Plugin und einen PIMPOMAT Account und schon geht es los.  Das neuen Freisteller Plugin Die Kombination aus automatisierten und klassischen Prozessen im Freistllen von Bildern macht den Workflow noch effizienter ohne qualitativen Einschränkungen im Freistellen. Die Freisteller werden nach wie vor mit dem Plugin in wenigen Stunden von unserem Team händisch erstellt. Das Qualitätsmanagement ist auf gleichem Nivau nur die Arbeitsprozesse von der Bildübertragung, Bildlieferung und Rechnungsstellung sind automatisiert. Diese Prozesse sind zum Teil schon jetzt zu fast 100 Prozent fehlerfrei und optimieren den Workflow mit dem Plugin um ein vielfaches. Der Austausch der Bilddaten läuft mit dem Plugin automatisiert und je nach Voreinstellung können die Bilder auch nach dem Freistellen automatisert im Onlineshop veröffentlicht werden. Onlinehändler brauchen sich nicht mehr um Freisteller zu kümmern Wird ein neues Bild im Onlineshop hochgeladen, dann wird je nach Einstellung diese Bild über unser Plugin in den Freistellerworkflow übertragen. Ist die Freistellung erfolgt, wird das Bild wieder dem Onlineshop übergeben und kann direkt live gehen. Die Preisgestaltung und Abrechnung erfolgt monatlich und pro Bild. Dabei werden die Bilder in 3 verschiedenen Kategorien eingeteilt. Freisteller mit einfacher Kontur Freisteller mit normaler Kontur Freisteller mit komplexer Kontur Das Plugin erkennt automatisch die Bildkontur und kalkuliert dann den Preis für das Freistellen. Die Bilder können je nach...

Continue Reading

Noch stärker im Kundenservice und neue Freisteller Shoplösungen

2019 ist da und wir starten dieses Jahr mit einer neuen Bewertungs- und Reviewmöglichkeit für unsere Kunden. Die Qualität der Produktbildbearbeitung, der Preis und natürlich der Kundenservice können ab jetzt bewertet werden. Für uns ist die Bewertung natürlich nicht nur ein Aushängeschild für unseren Service rum um das Bilder freistellen, sondern auch wichtig um ein Kundenfeedback zu erhalten und den Workflow auf Kundenbedürfnisse besser anpassen zu können. Bewertungen ★★★★★ sind das A und O Aufgrund von Kundenfeedbacks und Bewertungen können spezielle Kundenwünsche realisiert werden. Wir haben zum Beispiel 2019 einen neue Funktion für Neukunden eingeführt die gerne den Freisteller Dienstleister wechseln wollen. Es gibt die Möglichkeit den alten Preis der bisher für die Freisteller gezahlt wurde mit anzugeben und unser Kundenservice erstellt Angebot die unter dem alten Preis liegen. Das war ein Kundenwunsch der sich aus verschiedenen Analysen herauskristallisiert hat. Kundenbetreuung auch an den Wochenenden Unsere Teams arbeiten schon längere Zeit auch an den Wochenenden und Feiertagen. Der Kundenservice war allerdings nur an Wochentagen erreichbar. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es ab 2019 für unsere Großkunden mit einem Bildervolumen von 10.000 + Bilder/Jahr auch einen Kundenservice an Wochenenden und Feiertagen. Für Kunden aus der Schweiz, Österreich und Deutschland steht somit ein deutschsprachiger Kundenservice (Muttersprache) zu Verfügung. Das soll nicht nur die Kommunikation um ein Vielfaches einfacher machen sondern auch das Verständniss für Kundenwünsche. PIMPOMAT - mit API und CO Noch in 2019 wird eine neue Funktion getestet. Bilder freistellen ohnen das Kunden es merken. Dabei arbeiten wir an einer neuen Software welche die Bilder direkt von der...

Continue Reading

Der Amazon Pop Up Store – jetzt gehts los

Onlinehändler aufgepasst! Amazon geht mit seinen Pop UP Stores jetzt auch stationär. Wir haben ja bereits schon über die Vorteile des stationären Handels geschrieben und Onlinehändler mit Ladengeschäft könnten so gegen Amazon und CO noch etwas punkten. Doch damit ist jetzt SCHLUSS. [twenty20 img1="6403" img2="6404" offset="0.5"] Onlinehändler bitte nicht den Kopf in den Boden stecken 2019 kommt in großen Schritten und vielleicht ist der Umschwung von Amazon auch ein positiver Trend um mal wieder seinen Online Shop auf Aktualität zu prüfen. Wichtige Punkte: Gute Produktbilder und sauberer Freisteller Einfaches Bestellinterface Schnelle Ladezeit der Shopseite Auswertung der Listung bei Google Ladengeschäft mit Onlinegeschäft verknüpfen Gerade der letzte Punkt, dass Ladengeschäft mit dem Onlinegeschäft zu verbinden sollte in 2019 die Hauptaufgabe der Händler werden. Ladengeschäft mit dem Onlinegeschäft verbinden Was Amazon macht können natürlich auch kleinere Onlinehändler realisieren. Vorrausgesetzt der Onlinehändler betreibt auch ein Ladengeschäft. Gerade im Modebereich wollen Kunden immer mehr die Produkte testen. Die Option online zu bestellen und wenn es nicht passt, einfach zurück zu senden, ist vielen Kunden zu lästig. [twenty20 img1="6428" img2="6429" offset="0.5"] Eine Kombination aus Ladengeschäft und Onlinehandel ist eine sehr willkommene Lösung. Die Kunden können im Laden die Produkte probieren und gleichzeitig den Barcode der Produkte scannen. Ein App-Lösung für Onlineshops kann dann den Artikel speichern oder direkt den Kunden auf die Shopseite weiterleiten wo die Bestellung automatisiert ausgelöst wird. Warum sollte der Kunde nicht direkt im Laden die Ware kaufen? Man stelle sich vor das nach dem Einkauf der Kunde noch ins Kino gehen möchte und danach direkt auf eine Party zu Freunden. Welcher Kunde...

Continue Reading

Produkte freistellen, der Service aus einer Hand für große Bildermengen

Wir sind nicht nur schnell wie ein Ford Mustang sondern auch spezialisiert auf die Freistellung von großen Bildermengen. Monatliche Volumen von 10000 Bildern oder mehr sind mit unserem dynamischen Workflow kein Problem. Freistellen von Fahrzeugen für Großkunden Großkunden haben Bilder-Jahresvolumen von ca. 50.000 bis 100.000 Bildern. Sehr oft sind es Bilder aus dem Fahrzeugbereich, denn der deutsche Automarkt ist ein sehr lebendiger Markt und Fahrzeuge mit guten Produktbildern verkaufen sich einfach besser. [twenty20 img1="7268" img2="7265" offset="0.5"] Eine einfache Form der Freistellung ist die Außenkontur der Fahrzeuge freizustellen. Dabei werden weder die Fenster noch der Unterbodenschatten mit einbzogen. Diese sehr einfache Form der Freistellung eignet sich für Kunden mit doch eher kleinem Budget für das Freistellen von Bildern [twenty20 img1="7267" img2="7264" offset="0.5"] Wer seine Freisteller ein wenig mehr Exklusiv haben möchte, der kann neben einem Unterbodenschatten auch die Fenster freistellen lassen. Auch das Nummernschild bei Fahrzeugen kann durch ein LOGO ersetzt werden. Beim Freistellen von Fahrzeugbildern gibt es eine Menge an verschiedenen Möglichkeiten. Produkt Freisteller Service für die Massenfreistellung Bei Produkten welche für die 360 Grad-Darstellung fotografiert werden fallen sehr oft 36 Einzelbilder pro Produkt an. Onlinehändler mit einem Sortiment von 1000 + Produkten können schnell Bildermengen von 30.000 bis 40.000 Bildern erreichen. Wir sind der perfekte Partner wenn es sich um das Freistellen von hohe Bildermengen für die 360 Grad Produktdarstellung dreht. Produkte werden sauber an der Außenkontur freigestellt und so passgenau ausgeschnitten, dass die 360 Grad Drehung ohne Konturblitzer oder Konturverschiebungen funktioniert. Die 360 Grad Produkte können als GIF Daten oder auch in speziellen Galerien im Onlineshop eingebunden werden. Potentielle...

Continue Reading

Wie wird das Bilder freistellen organisiert?

Auf diese Frage möchten wir mal kurz näher eingehen. Eine Menge unsere Kunden wollen im Vorfeld gerne wissen wie der Upload von Bilder, die Zahlung und auch Rechnungslegung bei uns erfolgt. Wir haben das zum Teil schon in unseren FAQs erwähnt, wollen jetzt aber an dieser Stelle nochmal einige Eckpunkte erläutern. Welchen Service bieten wir? Wir bieten zu fast 90 Prozent einen Freisteller Service an und sind daher auch auf das Freistellen von Bilder absolut spezialisiert.Wir arbeiten nach dem Anfrage/Angebots-Prinzip.  Es geht eine Anfrage über unsere Website ein und diese wird an Werktagen innerhalb von 4h mit einem Angebot beantwortet. Wir bieten auch einen Kunden-Account an, wo Angebote und Rechnungen hinterlegt werden können. [twenty20 img1="7226" img2="7225" offset="0.5"] Du als potentieller Kunde kannst dann das Angebot annehmen oder mit uns auch nochmal den Preis verhandeln. Wir kalkulieren unsere Preis für das Freistellen von Bilder schon so, dass unsere Angebot unschlagbar sind. Je größer die Bildermenge pro Upload desto kleiner der Preis. Eine alte Regel die sich gerade für Kunden mit großen Bildervolumen lohnt. Umsatzsteuer ID als Firmenkunde ein Vorteil Firmenkunden mit einer gültigen Umsatzsteuer ID können bei uns auf Rechnung Bilder freistellen lassen. Wir machen in der Regel eine Sammelrechnung pro Monat um den Verwaltungsaufwand so klein wie möglich zu halten. Datenübertragung via FTP, Webupload, Wetransfer und co Bilddaten können uns auf verschiedenen Wegen zugesendet werden. Wir bieten einen sicheren FTP Zugang zu unseren Bilderservern an oder auch einen Webupload. Kunden mit einmaligen Aufträgen können auch gerne wetransfer oder dropbox nutzen. Aufträge werden von unseren Teams in der Regel in...

Continue Reading
ANGEBOT