360 Grad Fotografie für Onlinehändler

360 Grad Fotografie für Onlinehändler

Die Zeiten mal schnell einen Onlineshop aufzusetzen und dann zu hoffen die Kunden kommen und kaufen einfach die Produkte sind vorbei. Der „Beruf“ Onlinehändler ist 2017 ein sehr anspruchsvoller Beruf. Wer erfolgreich im Onlinehandel tätig sein möchte, der muss nicht nur ein Kaufmann sein, viel mehr zählen SEO, Marketing und Design. Wer seine Produkte erfolgreich verkaufen will sollte sich also Gedanken machen wie Produkte am besten im Onlineshop vermarktet werden können

360 Grad Fotografie

Die 360 Grad Fotografie liefert ein absoluten Mehrwert für potentielle Kunden. Das Produkt kann so aus allen möglichen Winkeln betrachtet werden und unter Umständen auch herangezoomt werden. Onlinehänder haben mit der 360 Grad Fotografie die Möglichkeit das Produkt dem Kunden näher zu bringen und ein Produktentscheidung des Kunden kann somit positiv beeinflusst werden. Das Beispiel ist mit freundlicher Unterstützung von Wassertank Technik von Barrel Trading GmbH & Co. KG entstanden.

Kunde bleibt länger auf der Onlineshop-Seite

Wer sich mit SEO auskennt der wird wissen das für Google die Verweildauer auf Webseiten ein wichtiger Rankingfaktor ist. 360 Grad Bilder können helfen seine Kunden länger auf der Webseite zu halten. Ähnlich wie das auch schön mit Produktvideos der Fall ist.

Wie erstellt man ein 360 Grad Produktbild?

Ein Produkt muss 36 mal fotografiert werden um im Anschluss einen 360 Grad Effekt zu erhalten. Somit werden alle 10 Grad im Winkel zu dem Produkt ein Foto erstellt. Das Produkt kann dabei auf einer Drehscheibe gelagert werden und sollte unbedingt in der Mitte der Drehscheiber platziert werden. Wird das Produkt ausserhalb der Mitte platziert kommt es zu einem Eiereffekt und die 360 Grad Drehung ist nicht wirklich „sauber“

Freistellen der 36 Bilder pro Objekt

Wir bieten gute Konditionen für das Bilder freistellen von 360 Grad Produktbildern an, denn immerhin sind es ja pro Objekt 36 Bilder. Der Preis hängt natürlich von der Komplexität der Objekte ab und würde für 36 Bilder (ein Objekt) ca. 9€ betragen.

Onlinehändler sollten sich also mit Blick in die Zukunft vielleicht jetzt schon für eine Darstellung von Produkten mit 360 Grad Produktbildern entscheiden.

Vorteile welche für 360 Grad Produktbilder sprechen

  • Produkte können aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden
  • Kunden bleiben länger auf der Webseite (gut für Google Ranking)
  • Schnellere Kaufentscheidung
  • weniger Reklamationen
  • Vorteile im Vergleich zur Konkurrenz

Wir sind als Team spezialisiert auf die Freistellung von 360 Grad Produktbildern. Es gibt einige Faktoren welche bei der Freistellung unbedingt beachtet werden sollten. Wir haben bereits mehr als 30.000 360 Grad Bilder freigestellt und können Dich gerne beraten.

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


Leave a Comment:

ANGEBOT